AnonPressDE

Anonymous Statement zu Behauptung von Attila Hildmann

Jun 28th, 2020
4,891
Never
Not a member of Pastebin yet? Sign Up, it unlocks many cool features!
  1. ######################################################################################################################
  2. ### AnonPress ### Pressemitteilung zu Operation TinFoil und Anschuldigungen von Attila Hildmann ###
  3. ######################################################################################################################
  4.  
  5. Sehr geehrte Leser, Journalisten, Anons, nicht-Anons
  6.  
  7. Anonymous Germany distanziert sich in aller Deutlichkeit von physischer Gewalt gegen Attila Hildmann, seinen Hund oder gegen Gegenstände und Gebäude in Verbindung mit Attila Hildmann. Das gab AnonNewsDE als Sprachrohr der deutschen Hacktivisten-Szene heute bekannt. Anonymous war und ist weder an Anschlägen gegen die Läden von Herrn Hildmann noch an Planungen zu Anschlägen gegen sein Haustier oder ihn selbst beteiligt. Anonymous Germany unterstützt keinerlei physische Gewalt gegen Tiere, Menschen, Gebäude oder Gegenstände.
  8.  
  9. Mit Befremden hat Anonymous Germany die Anschuldigungen des Herrn Hildmann in Bezug auf ihn und seinen Hund zur Kenntnis genommen. Er behauptete mehrfach in seinem Telegram-Kanal und öffentlich, Anonymous habe gedroht, seinen Hund mit Giftködern töten zu wollen. Zudem habe er selbst Morddrohungen erhalten. Darüber hinaus behauptete Attila Hildmann wiederholt, Anonymous hätte seinen Laden mit Kot beschmiert und Scheiben eingeschlagen.
  10.  
  11. Diese Anschuldigungen sind allesamt falsch.
  12.  
  13. Anonymous Germany ist wie andere, internationale agierende Accounts ein part des losen Kollektivs Anonymous - von Aktivisten, kreativen Internetnutzern, Nerds, Geeks & Hacktivisten. Die Aktivist*innen sehen ihr Betätigungsfeld allein im virtuellen Raum, also dem Internet, und nutzen an das Internet angeschlossene Technologien. Physische Gewalt oder auch nur die Androhung derselben, Mordaufrufe, Morddrohungen oder Aufrufe zur Sachbeschädigung sind nicht und waren nie Bestandteil der Idee hinter Anonymous. Anonymous ficht seine Kämpfe aus durch technologischen Vorteil und Kenntnisse in Social Engineering, Recherche und die Deckung der technischen Anonymität. Anonymous Germany wird nie zu physischer Gewalt aufrufen und hat dies niemals getan, weder innerhalb des Kollektivs noch außerhalb.
  14.  
  15.  
  16.  
  17. Presseanfragen bitte via https://chat.hive-mind.network (dies ist ein Matrix Server mit Riot UI Integration, wir empfehlen die RiotX App oder den Riot-Desktop.) Channel: Public Hive-Mind Chat | oder ganz einfach: anonnewsde@protonmail.com
  18.  
  19.  
  20.  
  21. ~ AnonPressDE (http://www.twitter.com/AnonPressDE)
  22. - in co. work with AnonNewsDE (http://www.twitter.com/AnonNewsDE)
RAW Paste Data