SHARE
TWEET

Merkmale einer Psychose oder doch eher Klarheit?

a guest Oct 4th, 2019 88 Never
Not a member of Pastebin yet? Sign Up, it unlocks many cool features!
  1. https://www.pathofexile.com/forum/view-thread/2634120
  2.    
  3. ::::::
  4.  
  5. Forum - Off Topic - Tanztherapie im TIefgang Hannover diiesen Freitag - Path of Exile
  6. Path of Exile is a free online-only action RPG under development by Grinding Gear Games in New Zealand.
  7. www.pathofexile.com
  8.  
  9. ::::::
  10.  
  11. Vor allem der erste Post im Thread ist wieder einmal - aus meiner vielleicht verkehrten Wahrnehmung eventuell - für meine beiden Gutachter und vielleicht sogar den Richter diesmal höchstinteressant.
  12. Zum Beispiel, damit die mal einen kleinen Eindruck davon bekommen, dass ich z.B. mitnichten ein faules Arschloch bin, dass nichts besseres zu tun hat, als anderen auf der Tasche zu liegen und dauernd Party zu feiern! Nein - meine Krankheit erfordert harte Arbeit - jeden Tag - und ist zuweilen alles andere als billig sage ich euch!
  13. Sie erfordert derzeit dermaßen viel Energie und Geschwindigkeit, sowie Kreativität natürlich, das geht nur schwer ohne "Hilfsmittelchen" wenigstens ab und an um entscheidend voran zu kommen!
  14.  
  15. Denn :
  16. Hätte ich nicht über Jahre - nein über eine Dekade lang - quasi meinen gesamten Werdegang seitdem, zuhause und an zig Stellen im Internet live dokumentiert, sprich eine für alle und jedermann nachprüfbare Entwicklung
  17. in Angelegenheiten der geistigen Verfassung beispielsweise, wäre ich nun eventuell ein Fall für die Forensik und/oder Heim aufgrund von Ignoranz von allen Seiten!
  18.  
  19. Nein sage ich euch! Ich bin allerhöchstens halb so verrückt wie die halbe Welt von mir behauptet! Ein Psychotiker ist beispielsweise absolut und nichtmal ansatzweise in der Lage strukturiert zu arbeiten.
  20. Seien es nun einfache Plain-ASCII-Texte oder aber die komplette Entwicklung meiner Webseite seit 2015, oder irgendwelche anderen Tätigkeiten!
  21.  
  22. Ich bin mit dieser Krankheit nunmal nicht umsonst als arbeitsunfähig eingestuft worden!
  23. Zumindest bis jetzt noch!
  24. Der Witz dabei ist nämlich - wie man hier live sieht : Ich bin leistungsfähiger denn je! Und zwar eindeutig und nachweisbar für jeden der Lesen kann!
  25. Ich bin - minimum - mitnichten ein Fall für die Forensik sondern allerhöchstens für den Knast auf Zeit, was ich aber bei nichtmal 5000 Euro Schaden den ich aufgrund von schier endloser Ignoranz mich genötigt sah anzurichten, relativ lächerlich fände!
  26.  
  27. Ich würde den Schaden lieber abarbeiten! Ehrlich! Darf aber laut meinem Betreuer maximal drei Stunden pro Woche arbeiten, schaffe ich mehr, könnte mir meine EU-Rente gestrichen werden!
  28. Ich dachte immer, ich dürfe einen 450-Euro-Nebenjob haben?! Was stimmt denn nun?!
  29. Leute : Wonach sieht das hier aus? Nach drei Stunden Arbeit in der Woche?!
  30. Ich denke eher 30 und mehr! Aber viel eher noch nach Selbstständigkeit, sprich man arbeitet selbst und das ständig!
  31.  
  32. Aus meiner Sicht : Ich bin weder ein Fall für Forensik, noch für den Knast auf , ich bin aus meiner Sicht ein Fall für Schmerzensgeld in minimum "Medium-Dimensionen" wenn ihr mich fragt. Gezahlt von allen möglichen Arschlöchern dieser Welt die offensichtlich einen Nutzen davon haben und/oder hatten, mich krankzureden und zu ignorieren wo und wann immer es nur geht!
  33.  
  34. Ja ich habe eine Psychose. Aber wie man sieht, definitiv keine akute! Und die latente Psychose wird Tatsache für immer bleiben - die ist definitiv nicht umkehrbar - und das ist aus vielen Gründen gut und richtig so! Ich habe aber - wie man hier und an x Stellen sonstwo nachweisen kann - ein Stadium der "Krankheit" - wie auch immer erreicht, wo der klare Geist - wieder gegeben und dauerhaft beherrschend ist.
  35. Ich denke meine geiste Gesundheit wird sich nachweisbar sogar weiter verbessern, insofern ich nämlich endlich wieder mehr Ruhe in mein Leben kriege!
  36. Woran erkennt man geistige Klarheit vor allem? Daran, dass jemand Texte klar strukturieren kann - zumal auch noch mit nahezu begnadeter Orthographie, um mal ein wenig zu übertreiben!
  37. Kaum jemand in meinem Emailverteiler ist zu derartiger Arbeit in Prosa im Moment in der Lage. Und wenn dann würde es dreimal so lange dauern und wäre nur halb so spruchreif! Vor allem in Sachen Orthographie und dem Niveau der Formulierungen nämlich!
  38. Vergleicht doch bitte endlich mal alle einen Text von 2011 und sogar davor mit den heutigen!
  39. Da liegen nicht nur Welten dazwischen, nein das sind eindeutig Universen schon!
  40.  
  41. Ein Psychotiker ist - definitiv - nicht in der Lage sowas hier am laufenden Bande - beinahe täglich - zu produzieren und damit beispielsweise gleich ZWEI Mitarbeiter beim Gesundsamt beinahe jeden Tag zu beschäftigen bis gar komplett auszulasten!
  42. Das ist einfach mal ein Faktum!
  43. Merkt euch bitte : Weil man etwas nicht versteht oder nachvollziehen kann, weil man sich beispielsweise noch nie
  44. damit auseinander gesetzt hat, oder es eben einfach nicht will, bedeutet das noch lange nicht, dass etwas komplett wirrer Schwachsinn ist!
  45.  
  46. http://adler-auge.net/gedanken/wichiger_schriftverkehr/07-Provozierter_Prozess.html
  47.  
  48. Wenn ein sprachlich hoch gebildeter professioneller Anwalt wie mein Strafverteidiger meine aktuellen Emails als klar und strukturiert einstuft, will das nämlich schon was heißen!
  49. Anwälte müssen berufsbedingt nämlich eine extrem hohe Sprachintelligenz vorweisen!
  50.  
  51. Herr Strafverteidiger C. H. ist damit eindeutig mein Ass im Ärmel und hat für mich persönlich jetzt schon den Durchbruch gebracht, nämlich allein mit seiner Einschätzung meines Emailverkehrs mal eben so nebenbei.
  52.  
  53. Ob ich zeitweilig wegen Geldmangels eventuell - ich denke - maximal in den Knast auf Zeit muss weil ich nunmal blank bin - momentan - und daher leider nicht zahlen kann, ist mir relativ egal.
  54. Wird schon nicht so lange sein und Forensik ist kein Thema für mich nehme ich doch stark an!
  55.  
  56. Herr Strafverteidiger C. H., insofern dieser es erlaubt, genau diese Email hier bitte auch an den zuständigen Richter versenden, aber bitte erst nach der ersten Anhörung!
  57. Ich entbinde Sie somit an dieser Stelle für genau diese Gedanken hier für den Richter und auch die beiden Gutachter Chefarzt Andreas Tänzer und Prof. Dr. med. Marc Ziegenbein ihrer Schweigepflicht.
  58.  
  59. Meine Einschätzung bezüglich Ehrlichkeit und Offenheit :
  60. Da ich bisher stets mit offenen Karten gespielt habe und stets und von anfang an schon bei Andreas Tänzer alles zugegeben und beinahe alles gesagt habe, was es zu sagen gab im Grunde, macht es jetzt keinerlei Sinn, plötzlich damit anzufangen, irgendwas zu verheimlichen, nur um die Strafe zu mildern.
  61. Zumal Ehrlichkeit sowieso meine Devise ist gerade bei Dingen, die ich Tatsache zu verantworten habe!
  62.  
  63. Es kommt mir nämlich mitnichten auf mein Strafmaß an! Es geht mir viel eher darum, dass vielleicht endlich die richtigen Leute dafür sorgen könnten, dass - endlich - ausgleichende Gerechtigkeit in mein Leben Einzug hält! Und eventuell gewisse komplett verantwortungslose Arschlöcher der Vergangenheit, wie beispielsweise meine beiden letzten Arbeitgeber, gnadenlos in meinen Prozess involviert werden. Im Grunde will ich diese gnadenlosen Geldgeier finanziell nämlich schon lange für mich angemessen bluten sehen! Sollte dieser Traum je wahr werden, sollte daraufhin die Behebung meiner Mini-Sachschäden eher ein Klacks sein!
  64.  
  65. http://adler-auge.net/themen/Vernichtung_der_Psychiatrie/04-Tante-Hanna.html
  66.  
  67. Ich meine - die konnten damals immerhin 60.000 Euro Abfindung bezahlen. Wer sowas kann...
  68.  
  69. http://adler-auge.net/gedanken/wichiger_schriftverkehr/11-Gruendliche-Vorbereitung-auf-die-bevorstehende-Verhandlung.html
RAW Paste Data
We use cookies for various purposes including analytics. By continuing to use Pastebin, you agree to our use of cookies as described in the Cookies Policy. OK, I Understand
Top