SHARE
TWEET

Ignoranz ist die schlimmste Form der Dummheit

a guest Dec 29th, 2019 418 Never
Not a member of Pastebin yet? Sign Up, it unlocks many cool features!
  1. Ignoranz ist die schlimmste Form der Dummheit. Ein Börsencrash in der Größenordnung von 1929 ist nicht nur rein mathematisch gesehen bei einem exponentiellen Geldwachstum unvermeidbar, nein, bis zum heutigen Tage war das auch völlig normal : Ein riesiger Börsencrash der sämtliches Geld pulverisiert - etwa alle 70 Jahre. Nun gibt es aber entscheidende Unterschiede zum Beispiel zu 1929, wo das das letzte mal passiert ist : 1. Es war noch nicht alles komplett vom Geld abhängig wie heute. Selbst die Medizinbranche heutzutage ist ein reines Profitcenter. 2. Die Leute waren noch viel naturverbundener und lebten zum größten Teil auf dem Land und konnten sich zum größten Teil noch selbst versorgen, auch wenn die öffentliche Ordnung zusammenbrach. Bei uns ist das alles Fehlanzeige. Selbst die Größenordnung von 1929 würde uns - weltweit wegen der heutigen Vernetzung - inklusive Dollar - das Genick brechen. Der kommende Crash wird aber noch viel gewaltiger, weil er normalerweise schon 2008 (Lehman-Brothers) hätte stattfinden sollen. Nur durch Tricks hat man ihn - bisher - aufschieben können - und damit die Fallhöhe nur erhöht. Wir sind inzwischen sogar soweit, dass es sogar "Negativ-Zinsen" gibt - sowas gab es bisher noch nie... Wenn bei uns die Wasser- und Stromversorgung zusammenbricht, weil es schlicht kein Geld mehr quasi gibt (und sei es nur für zwei Wochen) passiert folgendes : 1. ca. 90% der heutigen Kapitalismusgläubigen werden am Tag des gewaltigsten Börsencrashes aller Zeiten einen kompletten Nervenzusammenbruch erleben, samt allem was dazugehört - vor allem aber : komplette Handlungsunfähigkeit 2. Unruhen, Plünderungen, Brandschatzungen, Mord- und Totschlag auf den Straßen weil natürlich auch die Polizei nicht mehr bezahlt werden kann, und selbst wenn sie Sonderschichten fahren würden umsonst : Die Leute würden die Polizei in einer solchen absoluten Ausnahmesituation einfach ignorieren. Ab dem Tag wird es den Westen nicht mehr geben, innerhalb von 2-3 Wochen sind 90% der Wohlstandskinder im Westen entweder verhungert, verdurstet, erschlagen oder erfroren (insofern er im Winter stattfindet). Klar wird es wieder Geld geben - besser gesagt Gold. Aber wieder im Urwald und nur noch 10-20% Weltbevölkerung von heute (alles geschätzt natürlich ;)) - ist doch super! : Schon in drei Generationen hat sich unser armer Planet von unserem wahnsinnigen Gewüte hier wieder komplett erholt! Von daher : Klimakrise? WAYNE!
  2.  
  3. https://pastebin.com/WHXJ0QMs
RAW Paste Data
We use cookies for various purposes including analytics. By continuing to use Pastebin, you agree to our use of cookies as described in the Cookies Policy. OK, I Understand
Top