daily pastebin goal
59%
SHARE
TWEET

Untitled

a guest Jan 12th, 2018 57 Never
Not a member of Pastebin yet? Sign Up, it unlocks many cool features!
  1. Springt hier nach vorne von dem Balkon herunter, um auf einer Plattform in der Lava zu landen. Hier wird es Eure Aufgabe sein, fünf Knöpfe zu drücken, von denen sich vier jeweils in einer Nische und einer unterhalb eines Tunnels befinden. Ihr müßt nun über die Plattformen also in die verschiedenen Ecknischen springen, wobei darauf zu achten ist, daß die kleineren Plattformen in der Lava versinken – haltet Euch also nur ganz kurz auf diesen Teilen auf. Sucht nun nacheinander die vier Nischen (diese befinden sich in den Ecken) und den Knopf unterhalb des Tunnels auf. Betätigt all diese Knöpfe (nach dem Betätigen eines Knopfes erscheint eine Hexe, die Euch beschießt) und in der Mitte der Lava fährt ein Ring hinunter. Befindet sich dieser Ring ganz unten, nähert Euch diesem und verfolgt eine Sequenz, in deren Verlauf Ihr ein Brandzeichen verpaßt bekommt. Von nun an könnt Ihr Euch an Flammen festhalten – Feuer tut Euch nichts mehr. Ihr könnt von diesem Zeitpunkt aus auch die Flammentore verschieben und öffnen. Beachtet aber, daß Ihr beim Betreten von Lava immer noch sterbt. Schaut Euch nun die Wände dieses Bereiches an und bemerkt an einer bestimmten Stelle einen Flammenblock. Springt über die Plattformen zu eben diesem und verschiebt ihn, indem Ihr herantretet und einfach vorlauft. So legt Ihr einen Gang frei, in dem sich ein Herz und somit die 12. Seele befindet (springt dazu über die Plattformen nach oben und hangelt Euch an einem brennenden Vorsprung in einen Gang – dort steht das Herz). Kehrt zurück in den großen Lavaraum und schaut Euch weiter um. So erkennt Ihr außerdem einen Vorsprung, auf dem es brennt. Begebt Euch an diese Stelle, springt an den brennenden Vorsprung ran und hangelt Euch dort nach rechts bis unter einen Tunnel. Zieht Euch zu diesem hoch und folgt ihm in den nächsten Raum. Springt dort hinunter auf den Boden und sucht die hinteren Ecken auf. Ihr findet dort nämlich zwei Knöpfe. Einer läßt ein Seil im oberen Bereich erscheinen, der andere öffnet eine Tür im oberen Bereich. Wurden beide Knöpfe betätigt, springt und hangelt Euch über die Säulen wieder zu der Stelle, an der Ihr diesen Raum betreten habt. Hier befindet sich nämlich nun das Seil an der Decke, über das Ihr die andere Seite erreichen könnt. Springt von dort aus auf die nächste Säule und schließlich weiter zu dem neu geöffneten Ausgang. Folgt dem dahinter liegenden Gang bis in einen größeren Raum. Hier könnt Ihr nun all die Flammenblöcke verschieben (dazu einfach ranstellen und vorgehen) und so ein paar kleinere Räume freilegen. In diesen findet Ihr Vasen und Engel. Hinter einem Block befindet sich ferner ein Gang, der zu einem Herz und der 13. Seele führt. Da Ihr hier vorerst nichts weiter tun könnt, geht es mit Hilfe des Teddys zurück zum Tor des Asyls.
RAW Paste Data
We use cookies for various purposes including analytics. By continuing to use Pastebin, you agree to our use of cookies as described in the Cookies Policy. OK, I Understand
 
Top