daily pastebin goal
62%
SHARE
TWEET

Untitled

a guest Nov 16th, 2013 164 Never
Not a member of Pastebin yet? Sign Up, it unlocks many cool features!
  1. Hallo liebe Menschen,
  2.  
  3. ich habe in Rücksprache mit Tobi am Donnerstag, wenn die Wahl der Koordinatoren der AG Gesundheitspolitik und das Feedback zum letzten Jahr in der AG gelaufen ist, den Punkt "Kompassartikel zu Asperger" auf die Tagesordnung setzen lassen und würde mich über eine breite Beteiligung freuen. Diw Wahl sollte ja bis spätestens 20:30 über die Bühne gegangen sein. Daher diese Mail auch an Menschen, die im Bereich Barrierefreiheit/Inklusion/Sozialpolitik aktiv sind.
  4.  
  5. Zur Erklärung. Es soll einen Artikel im Kompass über Asperger geben. Dieser Artikel findet sich in seiner Rohfassung dort:
  6.  
  7. https://artikelschmiede.piratenpad.de/2013-4-S17Asperger
  8.  
  9. Ich habe aufgrund dieses Artikels (und drei weiterer grober Schnitzer im Kompass) während der letzten Landesvorstandssitzung in NRW dafür votiert diese Kompassausgabe für NRW nicht zu bestellen. Das hat der LaVo dann auch beschlossen und keine bestellt. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass der Artikel gedruckt werden soll.
  10.  
  11. Wie den beiden Gesprächen auf Twitter
  12.  
  13. https://twitter.com/Felicea/status/401494564554289153
  14. https://twitter.com/TIMECODEX/status/401333297189748736
  15.  
  16. und dem Padchat (s.o.) zu entnehmen ist, wird der Artikel nicht einfach rausgenommen. Mela (Felicea) hat dazu gebloggt,
  17.  
  18. http://mela.geekgirls.de/2013/11/15/orientierungslos/
  19.  
  20. und versucht das ganze zu erklären. Ich habe auch hier die Befürchtung, dass das ungehört verhallt, denn die Antwort und der Kontakt mit dem Autor des Beitrags liest sich entsprechend:
  21.  
  22. http://pastebin.com/MUrQvrB7
  23.  
  24. Ich hätte gerne ein Statement der gesundheits- udn Inklusionspolitisch aktiven Menschen um klarzustellen was für einen Mumpitz da drin stehen soll. Eine klare Distanzierung auf möglichst breiter Basis. Der Kompass selber ist unabhängig, also auf die Partei als Abnehmer angewiesen. Meiner Meinung nach nutzen uns solche Dinge aber nicht, sondern schaden erstens (und das ist am schlimmsten) den Menschen die Asperger haben oder in ihrem Umfeld mit Menschen mit Asperger umgehen, zweitens werden da im Zweifelsfall Informationen weitergegeben mit denen man sich als Partei in dem Bereich komplett zum Obst macht.
  25.  
  26. Ich hoffe möglichst viele von euch am Donnerstag abend im Mumble zu sehen.
  27.  
  28. lg
  29. schreibrephorm
  30.  
  31. PS: Die Leute deren Mailadresse ich nicht von öffentlichen Mailinglisten habe, logischerweise im BCC. ;)
RAW Paste Data
Top