SHARE
TWEET

Untitled

a guest Nov 14th, 2017 48 Never
Not a member of Pastebin yet? Sign Up, it unlocks many cool features!
  1. 21:45 - Der Tod: ok, also bei 0.22
  2. 21:46 - Der Tod: wenn du einen bruch hast erweiterst du den bruch um die höchste potenz von n
  3. 21:46 - Der Tod: falsch
  4. 21:46 - Der Tod: 1/höchste potenz
  5. 21:46 - Der Tod: also oben und unten
  6. 21:47 - Der Tod: dann ziehst du das in die summen rein und kürzt wos geht
  7. 21:47 - Der Tod: dann dürfte nirgends mehr ein n oberhalb von einem bruchstrich stehen
  8. 21:48 - BulletTea: du meinst einfach bei dem term der da steht?
  9. 21:49 - Der Tod: jo
  10. 21:49 - Der Tod: also bei dem bruch vorne
  11. 21:49 - Der Tod: bei dem hinten muss ich erst selber überlegen
  12. 21:49 - Der Tod: hab den gestern übersehen xD
  13. 21:49 - Der Tod: (geht aber offensichtlich gegen 0)
  14. 21:50 - BulletTea: ok und wie geht das mit dem erweitern?
  15. 21:50 - BulletTea: ist die höchste pozent von n 14 oder 7?
  16. 21:50 - Der Tod: was ist wurzel(n^14)?
  17. 21:53 - BulletTea: n^wurzel14 ?
  18. 21:53 - Der Tod: leider nicht
  19. 21:53 - BulletTea: vorallem 2*n^14
  20. 21:53 - Der Tod: aber da gibts einen "trick" wie du das sicher ausrechnen kannst
  21. 21:54 - Der Tod: wurzel(2*n^14) = wurzel(2)*wurzel(n^14)
  22. 21:54 - Der Tod: anstatt (zweite) wurzel schreibst du (2*n^14)^(1/2)
  23. 21:54 - Der Tod: also wenn du wissen willst was n^14 ist
  24. 21:54 - Der Tod: unser typ glaubts dir bestimmt auch so
  25. 21:55 - Der Tod: und dann solltest du wissen dass (a^b)^c = a^(b*c)
  26. 21:55 - Der Tod: und (a*b)^c = (a^c)*(b^c)
  27. 21:57 - BulletTea: das verstehe ich nicht, warum kann ich einfach ^1/2 machen?
  28. 21:57 - Der Tod: weiß ich nicht, aber n-te wurzel = ^(1/n)
  29. 21:58 - BulletTea: also in unserer analogie, (2n^1/2) * (14^1/2)
  30. 21:59 - Der Tod: nein, da ist jetzt was falsch o:
  31. 21:59 - BulletTea: dachte   a = 2,   b = 14 und c = 1/2
  32. 21:59 - Der Tod: a = 2, b = n^14
  33. 22:00 - BulletTea: woher soll ich das wissen?^^
  34. 22:00 - Der Tod: o:
  35. 22:00 - Der Tod: dass ^14 nur zu n gehört?
  36. 22:00 - BulletTea: ne
  37. 22:00 - BulletTea: 21:55 - Der Tod: und dann solltest du wissen dass (a^b)^c = a^(b*c)
  38. 21:55 - Der Tod: und (a*b)^c = (a^c)*(b^c)
  39. 22:00 - BulletTea: das umformen
  40. 22:00 - Der Tod: achso
  41. 22:00 - Der Tod: das sind einfach die rechenregeln von potenz
  42. 22:01 - Der Tod: was ist eigentlich mit dem sebi?
  43. 22:02 - BulletTea: ja dem hab ich das weitergepasted was wir zur b gemacht haben
  44. 22:02 - BulletTea: wollten eig ts
  45. 22:02 - BulletTea: oder discord
  46. 22:02 - BulletTea: aber so geht auch
  47. 22:03 - Der Tod: ok
  48. 22:03 - Der Tod: also bekommst du was raus? mit der wurzel
  49. 22:04 - BulletTea: ich verstehe das mit dem oben nicht so ganz, wir haben dann unter der wurzel a * b ^ c
  50. 22:04 - BulletTea: aber nicht das was du oben meintest
  51. 22:05 - Der Tod: also zuerst schreibst du die wurzel um
  52. 22:05 - Der Tod: (2*n^14)^(1/2)
  53. 22:05 - Der Tod: dann ist das zweite mit dem produkt
  54. 22:06 - Der Tod: = (2^(1/2))*(n^14)^(1/2)
  55. 22:06 - Der Tod: hinten sollte auch eine klammer rum
  56. 22:06 - Der Tod: und dann ist das erste, mit potenz von potenz
  57. 22:06 - Der Tod: (n^14)^(1/2) = n^(14*1/2) = n^7
  58. 22:08 - BulletTea: warum schreibst du die potenzen in klammern?
  59. 22:08 - Der Tod: zur verdeutlichung
  60. 22:09 - BulletTea: ok... dann hat man 2^1/2 * n^7
  61. 22:10 - Der Tod: genau
  62. 22:10 - Der Tod: und dann schreibst du zur einfachheit wieder wurzel(2)*n^7
RAW Paste Data
Top