SHARE
TWEET

Untitled

a guest Jan 28th, 2016 87 Never
Not a member of Pastebin yet? Sign Up, it unlocks many cool features!
  1. # This file must be saved with the encoding ISO-8859-1!
  2.  
  3. # Teamspeak 3 Server Adresse
  4. ts3_server_address = ts3.server.net
  5.  
  6. # Teamspeak 3 Server Query Port, Standard ist 10011
  7. ts3_server_query_port = 10011
  8.  
  9. # Teamspeak 3 Server Query Admin Account Name
  10. ts3_server_query_login = serveradmin
  11.  
  12. # Teamspeak 3 Server Query Admin Passwort
  13. ts3_server_query_password = Passwort
  14.  
  15. # Teamspeak 3 Virtual Server ID oder -1 um ts3_virtualserver_port zu verwenden
  16. ts3_virtualserver_id = -1
  17.  
  18. # Teamspeak 3 Virtual Server Port, nur benötigt, wenn ts3_virtualserver_id auf -1 gesetzt ist.
  19. ts3_virtualserver_port = 9987
  20.  
  21. # Channel ID, der Bot wechselt in diesen Channel nach dem Verbinden. Wenn dies nicht gewünscht ist, einfach eine negative Zahl wie -1 verwenden.
  22. # Nicht den Standard Channel hier setzen, der Bot befindet sich bereits im Standard Channel nach dem Verbinden.
  23. bot_channel_id = -1
  24.  
  25. # Aktiviert den langsamen Modus vom Bot, 0 = Deaktivieren, 1 = Aktivieren.
  26. # Wenn der langsame Modus aktiviert ist, verbindet sich der Bot langsamer mit dem Server
  27. # und schaltet einige Bot Funktionen ab um die Anzahl der benötigten Befehle zu reduzieren.
  28. # Diese Funktion erlaubt es daher eventuell den Bot zu verwenden,
  29. # wenn die Bot IP Adresse nicht der Teamspeak 3 Server Whitelist hinzugeügt worden ist.
  30. # Der langsame Modus deaktiviert den Client Datenbank Cache und erlaubt beim bot_check_interval keine Werte unter 3 Sekunden.
  31. bot_slowmode = 0
  32.  
  33. # Prüfe alle X Sekunden, Standard ist 1. Erlaubt sind Werte zwischen 1 und 30.
  34. # Wenn der langsame Modus aktiviert ist, ist der niedrigste mögliche Wert 3.
  35. bot_check_interval = 1
  36.  
  37. # Eine andere Kodierung für die Text / Funktion Konfigurationsdateien.
  38. # Standard ist UTF-8, sollte für alle EU und US Sprachen geeignet sein.
  39. # Ändere dies nur wenn es nötig ist mit Bedacht!
  40. # Für die deutsche und englische Sprache kann auch die Kodierung ISO-8859-1 verwendet werden.
  41. # Eine Liste aller gültigen Kodierungen: http://docs.oracle.com/javase/1.5.0/docs/guide/intl/encoding.doc.html
  42. bot_messages_encoding = UTF-8
  43.  
  44. # Dies aktiviert den Client Datenbank Cache. Dieser Cache wird benötigt für Befehle wie !lastseen. 1 = Aktivieren, 0 = Deaktivieren
  45. bot_clientdblist_cache = 1
  46.  
  47. # Dies aktiviert die globalen Variablen für Texte. Lese die Readme Datei für eine Liste der Variablen. 1 = Aktivieren, 0 = Deaktivieren
  48. # Wenn aktiviert, können alle Server Variablen in allen Texten verwendet werden. Wenn dies nicht benötigt wird, sollte es abgeschaltet werden um Leistung einzusparen.
  49. bot_global_message_vars = 0
  50.  
  51. # Server Query Name, dies wird als Name der Verbindung verwendet.
  52. bot_server_query_name = TS3 Server
  53.  
  54. # Zweiter Server Query Name, dies wird als Name der Verbindung verwendet.
  55. # Dieser Name wird verwendet, wenn der erste Name bereits in Benutzung ist.
  56. bot_server_query_name_2 = TS Server
  57.  
  58. # Ändere die Datumsvorlage, welche benutzt werden soll um ein Datum für Chat Funktionen und Willkommensnachrichten zu formatieren.
  59. # Für eine Hilfe, wie man so eine Vorlage erstellt, schaue hier: http://docs.oracle.com/javase/1.5.0/docs/api/java/text/SimpleDateFormat.html
  60. bot_date_pattern = yyyy-MM-dd HH:mm:ss
  61.  
  62. # Soll der Bot unbegrenzt oft versuchen die Verbindung zum Teamspeak Server herzustellen, auch wenn die Verbindung derzeit unmöglich ist?
  63. # 0 = Deaktivieren, 1 = Aktivieren
  64. bot_connect_forever = 0
  65.  
  66. # Mindest-Loglevel, wie viele Details sollen in die Bot Logdatei geschrieben werden? Standard ist 1.
  67. # Höhere Loglevel werden ebenfalls geschrieben, ein Beispiel: Loglevel wird auf 2 gesetzt, dann werden Level 2, 3 und kritische Fehler in die Bot Logdatei geschrieben.
  68. # 0 = Debug
  69. # 1 = Informationen (empfohlen und Standard)
  70. # 2 = Warnung (empfohlen für kleinere Logdateien)
  71. # 3 = Fehler (Nur Experten)
  72. bot_log_level = 1
  73.  
  74. # Eine mit Komma getrennte Liste (ohne Leerzeichen) von eindeutigen IDs, die Bot Admin Befehle nutzen können sollen.
  75. # Die eindeutigen IDs sehen in etwa aus wie folgt: mBbHRXwDAG7R19Rv3PorhMwbZW4=
  76. bot_admin_list =
  77.  
  78. # Setze hier eine mit Komma getrennte Liste (ohne Leerzeichen) mit den benötigten Bot Funktionen.
  79. # Jede Funktion benötigt eine Funktionsklasse (oder Plugin Dateiname) und einen Funktionsnamen, beides mit einem Doppelpunkt getrennt.
  80. # Alle möglichen Funktionsklassen sind unten aufgelistet, bei der Klasse muss die Groß- und Kleinschreibung beachtet werden!
  81. # Es können externe Funktionen verwendet werden, diese müssen dann im plugins Verzeichnis liegen und es muss der Dateiname
  82. # einschließlich der jar Dateiendung als Funktionsklassen verwendet werden, als Beispiel: AutoKickTimer.jar:akt
  83. # Der selbst gewählte Funktionsname ist wichtig und muss einzigartig sein. Es wird als Prefix für die Namen der Konfigurationsschlüssel und Chat Befehle verwendet.
  84. # Verwende keine Leerzeichen in den Funktionsnamen, nur Buchstaben, Zahlen, Minus und Unterstriche!
  85. # Viele Funktionen erlauben die mehrfache Nutzung. Dies ermöglicht das Konfigurieren mehrerer Willkommensnachrichten oder anderer Funktionen, wenn man denn möchte.
  86. # Die Konfiguration aller Funktionen muss in dieser Datei erfolgen.
  87. # Tipp: Starte den Bot mit dem Argument -updateconfig nach dem die Bot Funktionen hinzugefügt worden sind. Das schreibt die notwendigen Konfigurationschlüssel in diese Datei!
  88. # Der ganze Befehl: java -jar JTS3ServerMod.jar -updateconfig
  89. # Hinweis: Das -updateconfig löscht auch alle Zeilen von entfernten und umbenannten Funktionen in dieser Konfigurationsdatei!
  90. # Beispiel: IdleCheck:idle,IdleCheck:idle_guest,MuteMover:mute,WelcomeMessage:welcome,WelcomeMessage:welcome_guest
  91. # Dieses Beispiel aktiviert folgende Funktionen:
  92. # Zwei Mal den IdleCheck mit den Namen idle und idle_guest
  93. # Ein Mal den MuteMover mit dem Namen mute
  94. # Zwei Mal die WelcomeMessage mit den Namen welcome und welcome_guest
  95. #
  96. # Funktionsliste (können nur einmal verwendet werden!):
  97. # AutoMove:automove - Verschiebt Clients gewählter Server Gruppen beim Betreten des TS3 Servers in den gewählten Channel
  98. # LastSeen:lastseen - Chat Befehl um den letzten Online Zeitpunkt eines Clients zu sehen (Client Datenbank Cache muss eingeschaltet sein!)
  99. #
  100. # Funktionsliste (mehrfache Nutzung möglich!):
  101. # Advertising:advertising - Sendet eine Nachricht in den Channel oder Server Chat alle X Minuten
  102. # AwayMover:away - Verschiebt einen Client sobald dieser den Abwesenheitsstatus für mindestens X Sekunden aktiv hat
  103. # BadChannelNameCheck:badchannelname - Überwacht Channels auf unerlaubte Namen, kann den Channel löschen und den Client bestrafen
  104. # BadNicknameCheck:badnickname - Überwacht Clients auf unerlaubte Namen und kann den Client bestrafen
  105. # ChannelNotify:channelnotify, - Informiert gewählte Server Gruppen, wenn ein Client einen bestimmten Channel betritt
  106. # IdleCheck:idle - Verschiebt oder kickt inaktive Clients, kann auch eine Inaktivitätswarnung senden
  107. # InactiveChannelCheck:icc - Löscht Channels die länger als X Stunden leer sind
  108. # MuteMover:mute - Verschiebt einen Client sobald dieser einen bestimmten Stumm (Mute) Status für mindestens X Sekunden aktiv hat
  109. # RecordCheck:record - Verschiebt oder kickt Clients, die die Aufnahmefunktion vom TS3 Client verwenden
  110. # ServerGroupNotify:servergroupnotify - Informiert gewählte Server Gruppen, wenn sich ein Mitglied bestimmter Server Gruppen mit dem TS3 Server verbindet
  111. # ServerGroupProtection:servergroupprotection - Stellt sicher, das nur bestimmte Clients Mitglied gewählter Server Gruppen sind
  112. # WelcomeMessage:welcome,
  113. # WelcomeMessage:welcome_guest - Sendet eine Nachricht zu neu verbundenen Clients
  114. #
  115. bot_functions = Advertising:advertising,
  116.                 AutoMove:automove,
  117.                 AwayMover:away,
  118.                 BadChannelNameCheck:badchannelname,
  119.                 BadNicknameCheck:badnickname,
  120.                 ChannelNotify:channelnotify,
  121.                 IdleCheck:idle,
  122.                 InactiveChannelCheck:icc,
  123.                 LastSeen:lastseen,
  124.                 MuteMover:mute,
  125.                 RecordCheck:record,
  126.                 ServerGroupNotify:servergroupnotify,
  127.                 ServerGroupProtection:servergroupprotection,
  128.                 WelcomeMessage:welcome,
  129.                 WelcomeMessage:welcome_guest
  130.  
  131. ##################
  132. ## ADVERTISING  ##
  133. ##################
  134. # Ist das Ziel der Werbetexte der Channel oder Server Chat? Mögliche Werte (nur eines von beiden!): channel oder server
  135. advertising_mode = server
  136.  
  137. # Wenn ein Channel das Ziel ist, setze hier die Channel ID um den Werbetext dorthin zu senden.
  138. advertising_channel_id =
  139.  
  140. # Werbe alle X Minuten.
  141. advertising_repeat_time = 30
  142.  
  143. # Pfad zu der Konfigurationsdatei mit den Werbetexten.
  144. advertising_file = config/server1/advertising.cfg
  145. ##################
  146.  
  147.  
  148. ##################
  149. ##  AUTOMOVER   ##
  150. ##################
  151. # Wähle aus, wie der Client die Nachricht erhalten soll.
  152. # (poke = Maximal 100 Zeichen), (chat = /n für neue Zeile) oder (none = keine Nachricht) sind gültige Werte!
  153. automove_message_mode = chat
  154.  
  155. # Pfad zu der Konfigurationsdatei mit der Server Gruppen Liste und der Nachricht.
  156. automove_file = config/server1/automove.cfg
  157. ##################
  158.  
  159.  
  160. ##################
  161. ##  AWAY MOVER  ##
  162. ##################
  163. # Bewege den Client zurück, sobald dieser nicht mehr abwesend ist? Setze yes (ja) oder no (nein) hier!
  164. away_moveback = yes
  165.  
  166. # Setze hier die Channel ID um einen abwesenden Client dort hinein zu bewegen.
  167. away_channel_id =
  168.  
  169. # Idle Zeit in Sekunden nachdem der Client mit Abwesend Status verschoben werden soll.
  170. # Gültige Werte zwischen 0 und 10000 Sekunden!
  171. away_delay = 5
  172.  
  173. # Eine mit Komma getrennte Liste (ohne Leerzeichen) mit Channel IDs.
  174. # Je nach eingestellten Modus können diese Channels ignoriert werden, oder es werden nur diese Channels überprüft!
  175. # Wenn keine Channel ignoriert werden sollen, setze hier keine Channel IDs und wähle bei der Channel List Mode die Einstellung ignore!
  176. away_channel_list =
  177.  
  178. # Wähle einen der zwei Modi für die Channel Liste aus.
  179. # ignore = Die ausgewählten Channels werden ignoriert.
  180. # only = Nur die ausgewählten Channels werden überprüft.
  181. away_channel_list_mode = ignore
  182.  
  183. # Eine mit Komma getrennte Liste (ohne Leerzeichen) mit Server Gruppen IDs.
  184. # Je nach eingestellten Modus können diese Server Gruppen ignoriert werden, oder es werden nur diese Server Gruppen überprüft!
  185. # Wenn keine Server Gruppen ignoriert werden sollen, setze hier keine Server Gruppen und wähle bei der Group List Mode die Einstellung ignore!
  186. away_group_list =
  187.  
  188. # Wähle einen der zwei Modi für die Server Gruppen Liste aus.
  189. # ignore = Die ausgewählten Server Gruppen werden ignoriert.
  190. # only = Nur die ausgewählten Server Gruppen werden überprüft.
  191. away_group_list_mode = ignore
  192.  
  193. # Wähle aus, wie der Client die Nachricht erhalten soll.
  194. # (poke = Maximal 100 Zeichen), (chat = /n für neue Zeile) oder (none = keine Nachricht) sind gültige Werte!
  195. away_message_mode = none
  196.  
  197. # Pfad zu der Konfigurationsdatei mit der Nachricht.
  198. away_file = config/server1/awaymessages.cfg
  199. ##################
  200.  
  201.  
  202. ########################
  203. ##  BAD CHANNEL NAME  ##
  204. ########################
  205. # Kicke sofort einen Client das einem Channel einen unerlaubten Channel Namen vergibt? Setze yes (ja) oder no (nein) hier!
  206. badchannelname_kick = no
  207.  
  208. # Lösche sofort den Channel mit dem unerlaubten Namen? Setze yes (ja), onlynew (nur neue) oder no (nein) hier!
  209. # onlynew = Versucht erst den Channel zurück umzubenennen. Nur wenn das nicht klappt (vielleicht weil der Channel recht neu und der alte Name unbekannt ist) wird der Channel gelöscht!
  210. # no = Versucht zwar den Channel zurück umzubenennen, aber der Channel wird nicht gelöscht!
  211. badchannelname_delete = yes
  212.  
  213. # Eine mit Komma getrennte Liste (ohne Leerzeichen) von Channel IDs.
  214. # Diese Channels werden ignoriert.
  215. badchannelname_channel_list =
  216.  
  217. # Zu dem Client eine Beschwerde abspeichern? Setze yes (ja) oder no (nein) hier!
  218. badchannelname_add_complain = no
  219.  
  220. # Eine mit Komma getrennte Liste (ohne Leerzeichen) mit Server Gruppen IDs.
  221. # Je nach eingestellten Modus können diese Server Gruppen ignoriert werden, oder es werden nur diese Server Gruppen überprüft!
  222. # Wenn keine Server Gruppen ignoriert werden sollen, setze hier keine Server Gruppen und wähle bei der Group List Mode die Einstellung ignore!
  223. badchannelname_group_list =
  224.  
  225. # Wähle einen der zwei Modi für die Server Gruppen Liste aus.
  226. # ignore = Die ausgewählten Server Gruppen werden ignoriert.
  227. # only = Nur die ausgewählten Server Gruppen werden überprüft.
  228. badchannelname_group_list_mode = ignore
  229.  
  230. # Wähle aus, wie der Client die Nachricht erhalten soll.
  231. # (poke = Maximal 100 Zeichen), (chat = /n für neue Zeile) oder (none = keine Nachricht) sind gültige Werte!
  232. # Beim Kicken wird es immer als Kickbegründung verwendet.
  233. badchannelname_message_mode = poke
  234.  
  235. # Pfad zu der Konfigurationsdatei mit den unerlaubten Channelnamen Regeln.
  236. badchannelname_file = config/server1/badchannelname.cfg
  237. ########################
  238.  
  239.  
  240. ########################
  241. ##   BAD NICK NAME    ##
  242. ########################
  243. # Kicke Client mit einem unerlaubten Nicknamen? Setze yes (ja) oder no (nein) hier!
  244. badnickname_kick = yes
  245.  
  246. # Zu dem Client eine Beschwerde abspeichern? Setze yes (ja) oder no (nein) hier!
  247. badnickname_add_complain = no
  248.  
  249. # Eine mit Komma getrennte Liste (ohne Leerzeichen) mit Server Gruppen IDs.
  250. # Je nach eingestellten Modus können diese Server Gruppen ignoriert werden, oder es werden nur diese Server Gruppen überprüft!
  251. # Wenn keine Server Gruppen ignoriert werden sollen, setze hier keine Server Gruppen und wähle bei der Group List Mode die Einstellung ignore!
  252. badnickname_group_list =
  253.  
  254. # Wähle einen der zwei Modi für die Server Gruppen Liste aus.
  255. # ignore = Die ausgewählten Server Gruppen werden ignoriert.
  256. # only = Nur die ausgewählten Server Gruppen werden überprüft.
  257. badnickname_group_list_mode = ignore
  258.  
  259. # Wähle aus, wie der Client die Nachricht erhalten soll.
  260. # (poke = Maximal 100 Zeichen), (chat = /n für neue Zeile) oder (none = keine Nachricht) sind gültige Werte!
  261. # Beim Kicken wird es immer als Kickbegründung verwendet.
  262. badnickname_message_mode = poke
  263.  
  264. # Pfad zu der Konfigurationsdatei mit den unerlaubten Nicknamen Regeln und der Nachricht.
  265. badnickname_file = config/server1/badnickname.cfg
  266. ########################
  267.  
  268.  
  269. ########################
  270. ##   CHANNEL NOTIFY   ##
  271. ########################
  272. # Channel ID die auf neue Clients überwacht werden soll. Es kann hier nur eine Channel ID gesetzt werden!
  273. channelnotify_channel_id =
  274.  
  275. # Eine mit Komma getrennte Liste (ohne Leerzeichen) mit Server Gruppen IDs.
  276. # Je nach eingestellten Modus können diese Server Gruppen ignoriert werden, oder es werden nur diese Server Gruppen überwacht!
  277. # Wenn keine Server Gruppen ignoriert werden sollen, setze hier keine Server Gruppen und wähle bei der Group List Mode die Einstellung ignore!
  278. channelnotify_group_list =
  279.  
  280. # Wähle einen der zwei Modi für die Server Gruppen Liste aus.
  281. # ignore = Die ausgewählten Server Gruppen werden ignoriert.
  282. # only = Nur die ausgewählten Server Gruppen werden überprüft.
  283. channelnotify_group_list_mode = ignore
  284.  
  285. # Eine mit Komma getrennte Liste (ohne Leerzeichen) mit Server Gruppen IDs von Server Gruppen, welche über neue Clients im gewählten Channel informiert werden sollen.
  286. channelnotify_grouptargets =
  287.  
  288. # Eine mit Komma getrennte Liste (ohne Leerzeichen) mit Channel IDs.
  289. # Je nach eingestellten Modus können diese Channels ignoriert werden, oder es werden nur diese Channels überprüft!
  290. # Wenn keine Channel ignoriert werden sollen, setze hier keine Channel IDs und wähle bei der Channel List Mode die Einstellung ignore!
  291. channelnotify_channel_list =
  292.  
  293. # Wähle einen der zwei Modi für die Channel Liste aus.
  294. # ignore = Die ausgewählten Channels werden ignoriert.
  295. # only = Nur die Clients in den ausgewählten Channels erhalten die Benachrichtigung.
  296. channelnotify_channel_list_mode = ignore
  297.  
  298. # Wähle aus, wie die benachrichtigten Clients die Nachricht erhalten sollen.
  299. # poke oder chat sind gültige Werte!
  300. channelnotify_message_mode = chat
  301.  
  302. # Wähle aus, wie die Clients die Nachricht erhalten sollen, die den Channel betreten haben.
  303. # (poke = Maximal 100 Zeichen), (chat = /n für neue Zeile) oder (none = keine Nachricht) sind gültige Werte!
  304. channelnotify_messagenotified_mode = none
  305.  
  306. # Path to file which contains the channel notify message
  307. channelnotify_file = config/server1/channelnotifymessages.cfg
  308. ########################
  309.  
  310.  
  311. ########################
  312. ##   IDLE CHECK       ##
  313. ########################
  314. # Wähle die Aktion, wenn ein Client länger als die maximale Zeit untätig ist, mögliche Werte: kick und move
  315. idle_action = move
  316.  
  317. # Wenn der Client verschoben worden ist, soll der Client wieder zurück verschoben werden, wenn nicht mehr untätig? Setze yes (ja) oder no (nein) hier!
  318. idle_moveback = no
  319.  
  320. # Wenn verschieben aktiviert ist, setze hier die Channel ID um einen Client dort hinein zu bewegen.
  321. idle_channel_id =
  322.  
  323. # Eine mit Komma getrennte Liste (ohne Leerzeichen) mit Channel IDs.
  324. # Je nach eingestellten Modus können diese Channels ignoriert werden, oder es werden nur diese Channels überprüft!
  325. # Wenn keine Channel ignoriert werden sollen, setze hier keine Channel IDs und wähle bei der Channel List Mode die Einstellung ignore!
  326. idle_channel_list =
  327.  
  328. # Wähle einen der zwei Modi für die Channel Liste aus.
  329. # ignore = Die ausgewählten Channels werden ignoriert.
  330. # only = Nur die ausgewählten Channels werden überprüft.
  331. idle_channel_list_mode = ignore
  332.  
  333. # Eine mit Komma getrennte Liste (ohne Leerzeichen) mit Server Gruppen IDs.
  334. # Je nach eingestellten Modus können diese Server Gruppen ignoriert werden, oder es werden nur diese Server Gruppen überprüft!
  335. # Wenn keine Server Gruppen ignoriert werden sollen, setze hier keine Server Gruppen und wähle bei der Group List Mode die Einstellung ignore!
  336. idle_group_list =
  337.  
  338. # Wähle einen der zwei Modi für die Server Gruppen Liste aus.
  339. # ignore = Die ausgewählten Server Gruppen werden ignoriert.
  340. # only = Nur die ausgewählten Server Gruppen werden überprüft.
  341. idle_group_list_mode = ignore
  342.  
  343. # Maximale Dauer in Minuten die man untätig (idle) sein darf.
  344. # Wenn kicken aktiviert ist, wird der Client nach dieser Zeit gekickt.
  345. # Wenn verschieben aktiviert ist, wird der Client nach dieser Zeit in den gewählten Channel verschoben!
  346. idle_max_time = 60
  347.  
  348. # Wenn Client verschoben werden sollen, kann hier die zweite Untätigkeitsdauer in Minuten gesetzt werden, nach der jemand gekickt wird.
  349. # Muss grösser sein als die maximale Idle Zeit oder -1 um diese Funktion zu deaktiveren!
  350. idle_second_max_time = -1
  351.  
  352. # Setze hier die Zeit in Minuten für die Untätigkeitswarnung oder -1 um diese Funktion zu deaktivieren.
  353. # Diese Zeit muss kleiner sein als die maximale Idle Zeit.
  354. idle_warn_time = -1
  355.  
  356. # Die minimale Client Anzahl um den Idle Check zu aktivieren (Query Clients werden nicht mitgezählt).
  357. # Wenn weniger Clients im Channel oder auf dem Server sind, macht der Idle Check nichts.
  358. idle_min_clients = 3
  359.  
  360. # Wähle ob die minimale Client Anzahl im Channel oder auf dem Server benötigt wird.
  361. # channel oder server sind gültige Werte!
  362. idle_min_clients_mode = channel
  363.  
  364. # Wähle aus, wie der Client die Nachricht erhalten soll.
  365. # (poke = Maximal 100 Zeichen), (chat = /n für neue Zeile) oder (none = keine Nachricht) sind gültige Werte!
  366. # Beim Kicken wird es immer als Kickbegründung verwendet.
  367. idle_message_mode = chat
  368.  
  369. # Wähle aus, wie der Client die Nachricht erhalten soll.
  370. # (poke = Maximal 100 Zeichen), (chat = /n für neue Zeile) sind gültige Werte!
  371. idle_warn_message_mode = chat
  372.  
  373. # Pfad zu der Konfigurationsdatei mit den Idle Texten.
  374. idle_file = config/server1/idlemessages.cfg
  375. ########################
  376.  
  377.  
  378. ################################
  379. ##   INACTIVE CHANNEL CHECK   ##
  380. ################################
  381. # Nach wie vielen Stunden soll ein leerer Channel gelöscht werden? Gültige Werte sind 1 bis 2200 Stunden.
  382. icc_emptydeletetime = 168
  383.  
  384. # Permanente Channels niemals löschen? Setze yes (ja) oder no (nein) hier!
  385. icc_ignore_permanent = yes
  386.  
  387. # Semi-Permanente Channels niemals löschen? Setze yes (ja) oder no (nein) hier!
  388. icc_ignore_semipermanent = no
  389.  
  390. # Eine mit Komma getrennte Liste (ohne Leerzeichen) mit Channel IDs, die ignoriert werden sollen. Diese Channels werden nicht gelöscht!
  391. icc_ignore_channels =
  392.  
  393. # Eine mit Komma getrennte Liste (ohne Leerzeichen) mit Channel IDs von übergeordneten Channels (benutze 0 für die oberste Ebene).
  394. # Je nach eingestellten Modus werden alle Unterchannels von diesen Channels ignoriert, oder nur die Unterchannels von diesen Channels werden überprüft!
  395. # Der nur übergeordneten Channels überprüfen Modus prüft nur die Aktivität bei den
  396. # ausgewählten übergeordneten Channels (dies wird auch bei Aktivität in den Unterchannels zurück gesetzt)
  397. # und löscht bei Inaktivität diesen Channel inklusive der Unterchannels.
  398. # Wenn keine Channel ignoriert werden sollen, setze hier keine Channel IDs und wähle bei der Channel List Mode die Einstellung ignore!
  399. icc_parentchannel_list =
  400.  
  401. # Wähle einen der drei Modi für die Channel Liste mit übergeordneten Channels aus.
  402. # ignore = Alle Unterchannels von den ausgewählten Channels werden ignoriert.
  403. # only = Nur die Unterchannels von den ausgewählten Channels werden überprüft.
  404. # parentonly = Nur die übergeordneten Channels werden überprüft (und wird alle Unterchannels löschen).
  405. icc_parentchannel_list_mode = ignore
  406. ################################
  407.  
  408.  
  409. ################################
  410. ##         LAST SEEN          ##
  411. ################################
  412. # Wer soll diesen Chat Befehl benutzen dürfen? Mögliche Werte: all, botadmin, servergroup
  413. lastseen_user = botadmin
  414. # Eine mit Komma getrennte Liste (ohne Leerzeichen) mit Server Gruppen IDs.
  415. # Je nach eingestellten Modus können diese Server Gruppen ignoriert werden, oder nur diese Server Gruppen können diesen Chat Befehl nutzen!
  416. # Dies ist nur notwendig, wenn bei user servergroup ausgewählt wurde!
  417. lastseen_group_list =
  418. # Wähle einen der zwei Modi für die Server Gruppen Liste aus.
  419. # ignore = Die ausgewählten Server Gruppen werden ignoriert.
  420. # only = Nur die ausgewählten Server Gruppen können diesen Chat Befehl nutzen!
  421. lastseen_group_list_mode = ignore
  422. ################################
  423.  
  424.  
  425. ################################
  426. ##       MUTE MOVER           ##
  427. ################################
  428. # Bewege den Client zurück, sobald dieser nicht mehr stumm geschaltet ist? Setze yes (ja) oder no (nein) hier!
  429. mute_moveback = yes
  430.  
  431. # Aktiviere das Verschieben bei stumm geschalteten Kopfhöhrer, setze yes (ja) oder no (nein) hier!
  432. mute_headphone = no
  433.  
  434. # Aktiviere das Verschieben bei stumm geschalteten Mikrofon, setze yes (ja) oder no (nein) hier!
  435. mute_microphone = no
  436.  
  437. # Aktiviere das Verschieben bei fehlenden Kopfhöhrern, setze yes (ja) oder no (nein) hier!
  438. mute_headphone_hardware = no
  439.  
  440. # Aktiviere das Verschieben bei deaktivierten oder fehlenden Mikrofon, setze yes (ja) oder no (nein) hier!
  441. # Dies ist auch der Fall, wenn man in einem anderen TS3 Client Reiter am Sprechen ist.
  442. mute_microphone_hardware = no
  443.  
  444. # Verschiebe den Client, wenn der Client alle gewählten Zustände hat oder nur mindestens einen davon? Setze all (alle) oder one (einen) here!
  445. mute_condition_mode = one
  446.  
  447. # Setze hier die Channel ID um einen stumm geschalteten Client dort hinein zu bewegen.
  448. mute_channel_id =
  449.  
  450. # Idle Zeit in Sekunden nachdem der Client mit bestimmten Stumm (Mute) Status verschoben werden soll.
  451. # Gültige Werte zwischen 0 und 10000 Sekunden!
  452. mute_delay = 5
  453.  
  454. # Eine mit Komma getrennte Liste (ohne Leerzeichen) mit Channel IDs.
  455. # Je nach eingestellten Modus können diese Channels ignoriert werden, oder es werden nur diese Channels überprüft!
  456. # Wenn keine Channel ignoriert werden sollen, setze hier keine Channel IDs und wähle bei der Channel List Mode die Einstellung ignore!
  457. mute_channel_list =
  458.  
  459. # Wähle einen der zwei Modi für die Channel Liste aus.
  460. # ignore = Die ausgewählten Channels werden ignoriert.
  461. # only = Nur die ausgewählten Channels werden überprüft.
  462. mute_channel_list_mode = ignore
  463.  
  464. # Eine mit Komma getrennte Liste (ohne Leerzeichen) mit Server Gruppen IDs.
  465. # Je nach eingestellten Modus können diese Server Gruppen ignoriert werden, oder es werden nur diese Server Gruppen überprüft!
  466. # Wenn keine Server Gruppen ignoriert werden sollen, setze hier keine Server Gruppen und wähle bei der Group List Mode die Einstellung ignore!
  467. mute_group_list =
  468.  
  469. # Wähle einen der zwei Modi für die Server Gruppen Liste aus.
  470. # ignore = Die ausgewählten Server Gruppen werden ignoriert.
  471. # only = Nur die ausgewählten Server Gruppen werden überprüft.
  472. mute_group_list_mode = ignore
  473.  
  474. # Wähle aus, wie der Client die Nachricht erhalten soll.
  475. # (poke = Maximal 100 Zeichen), (chat = /n für neue Zeile) oder (none = keine Nachricht) sind gültige Werte!
  476. mute_message_mode = none
  477.  
  478. # Pfad zu der Konfigurationsdatei mit der Nachricht.
  479. mute_file = config/server1/mutemessages.cfg
  480. ################################
  481.  
  482. ################################
  483. ##      RECORDING CHECK       ##
  484. ################################
  485. # Wähle die Aktion, wenn ein Client die Aufnahmefunktion startet, mögliche Werte: kick und move
  486. record_action = kick
  487.  
  488. # Wenn der Client verschoben werden soll, setze hier die Channel ID um einen Client dort hinein zu bewegen.
  489. record_channel_id =
  490.  
  491. # Eine mit Komma getrennte Liste (ohne Leerzeichen) mit Channel IDs.
  492. # Je nach eingestellten Modus können diese Channels ignoriert werden, oder es werden nur diese Channels überprüft!
  493. # Wenn keine Channel ignoriert werden sollen, setze hier keine Channel IDs und wähle bei der Channel List Mode die Einstellung ignore!
  494. record_channel_list =
  495.  
  496. # Wähle einen der zwei Modi für die Channel Liste aus.
  497. # ignore = Die ausgewählten Channels werden ignoriert.
  498. # only = Nur die ausgewählten Channels werden überprüft.
  499. record_channel_list_mode = ignore
  500.  
  501. # Eine mit Komma getrennte Liste (ohne Leerzeichen) mit Server Gruppen IDs.
  502. # Je nach eingestellten Modus können diese Server Gruppen ignoriert werden, oder es werden nur diese Server Gruppen überprüft!
  503. # Wenn keine Server Gruppen ignoriert werden sollen, setze hier keine Server Gruppen und wähle bei der Group List Mode die Einstellung ignore!
  504. record_group_list =
  505.  
  506. # Wähle einen der zwei Modi für die Server Gruppen Liste aus.
  507. # ignore = Die ausgewählten Server Gruppen werden ignoriert.
  508. # only = Nur die ausgewählten Server Gruppen werden überprüft.
  509. record_group_list_mode = ignore
  510.  
  511. # Eine mit Komma getrennte Liste (ohne Leerzeichen) mit Channel Gruppen IDs.
  512. # Je nach eingestellten Modus können diese Channel Gruppen ignoriert werden, oder es werden nur diese Channel Gruppen überprüft!
  513. # Wenn keine Channel Gruppen ignoriert werden sollen, setze hier keine Channel Gruppen und wähle bei der Group List Mode die Einstellung ignore!
  514. record_channelgroup_list =
  515.  
  516. # Wähle einen der zwei Modi für die Channel Gruppen Liste aus.
  517. # ignore = Die ausgewählten Channel Gruppen werden ignoriert und können die Aufnahme starten.
  518. # only = Nur die ausgewählten Channel Gruppen werden überprüft und bestraft, wenn die Aufnahme gestartet wird.
  519. record_channelgroup_list_mode = ignore
  520.  
  521. # Zu dem Client eine Beschwerde abspeichern? Setze yes (ja) oder no (nein) hier!
  522. record_add_complain = no
  523.  
  524. # Wähle aus, wie der Client die Nachricht erhalten soll.
  525. # (poke = Maximal 100 Zeichen), (chat = /n für neue Zeile) oder (none = keine Nachricht) sind gültige Werte!
  526. # Beim Kicken wird es immer als Kickbegründung verwendet.
  527. record_message_mode = poke
  528.  
  529. # Pfad zu der Konfigurationsdatei mit dem Aufnahme Text.
  530. record_file = config/server1/recordmessages.cfg
  531. ################################
  532.  
  533.  
  534. ################################
  535. ##    SERVER GROUP NOTIFY     ##
  536. ################################
  537. # Eine mit Komma getrennte Liste (ohne Leerzeichen) mit Server Gruppen IDs.
  538. # Bestimmte Clients erhalten eine Nachricht, wenn sich Mitglieder dieser Server Gruppen mit dem TS3 Server verbinden.
  539. servergroupnotify_groups =
  540.  
  541. # Eine mit Komma getrennte Liste (ohne Leerzeichen) mit Server Gruppen IDs.
  542. # Mitglieder dieser Server Gruppen erhalten die Benachrichtigung.
  543. servergroupnotify_grouptargets =
  544.  
  545. # Eine mit Komma getrennte Liste (ohne Leerzeichen) von der insgesamten Verbindungsanzahl des Clients (es ist der selbe Wert wie %CLIENT_TOTALCONNECTIONS% bei der Willkommensnachricht),
  546. # bei der diese Nachricht an die Clients gesendet werden soll. Setze dies auf -1 wenn es immer gezeigt werden soll.
  547. # Bereiche wie 1-100, -20 (bedeutet 20 oder weniger) oder 100- (bedeutet 100 oder mehr) sind auch möglich.
  548. servergroupnotify_showonconnectionnumber = -1
  549.  
  550. # Eine mit Komma getrennte Liste (ohne Leerzeichen) mit Channel IDs.
  551. # Je nach eingestellten Modus können diese Channels ignoriert werden, oder es werden nur diese Channels überprüft!
  552. # Wenn keine Channel ignoriert werden sollen, setze hier keine Channel IDs und wähle bei der Channel List Mode die Einstellung ignore!
  553. servergroupnotify_channel_list =
  554.  
  555. # Wähle einen der zwei Modi für die Channel Liste aus.
  556. # ignore = Die ausgewählten Channels werden ignoriert.
  557. # only = Nur die Clients in den ausgewählten Channels erhalten die Benachrichtigung.
  558. servergroupnotify_channel_list_mode = ignore
  559.  
  560. # Wähle aus, wie die benachrichtigten Clients die Nachricht erhalten sollen.
  561. # poke oder chat sind gültige Werte!
  562. servergroupnotify_message_mode = chat
  563.  
  564. # Wähle aus, wie die Clients die Nachricht erhalten sollen, die den Server betreten haben.
  565. # (poke = Maximal 100 Zeichen), (chat = /n für neue Zeile) oder (none = keine Nachricht) sind gültige Werte!
  566. servergroupnotify_messagenotified_mode = none
  567.  
  568. # Pfad zu der Konfigurationsdatei mit dem Server Gruppen Benachrichtigungstext.
  569. servergroupnotify_file = config/server1/servergroupnotifymessages.cfg
  570. ################################
  571.  
  572.  
  573. ################################
  574. ##  SERVER GROUP PROTECTION   ##
  575. ################################
  576. # Eine mit Komma getrennte Liste (ohne Leerzeichen) mit Server Gruppen IDs von Server Gruppen, welche geschützt werden sollen.
  577. servergroupprotection_groups =
  578.  
  579. # Aktiviere dies, um ein Client zu kicken, wenn dieses Mitglied einer geschützten Server Gruppe
  580. # und nicht beim Bot gelistet ist. Setze yes (ja) oder no (nein) hier!
  581. servergroupprotection_kick = yes
  582.  
  583. # Zu dem Client eine Beschwerde abspeichern? Setze yes (ja) oder no (nein) hier!
  584. # Es wird lediglich eine Beschwerde hinzugefügt, wenn eine Server Gruppe vom Client entfernt werden muss.
  585. servergroupprotection_add_complain = no
  586.  
  587. # Wenn ein Client in der servergroupprotection_file aufgeführt ist und beim Client eine Server Gruppe fehlt,
  588. # wird dieser zur Server Gruppe hinzugefügt. Setze yes (ja) oder no (nein) hier!
  589. # Dies funktioniert nur bei normalen Server Gruppen (Clients werden nicht zu Gruppen wie Admin Server Query hinzugefügt)!
  590. servergroupprotection_add_missing_groups = yes
  591.  
  592. # Wähle aus, wie der Client die Nachricht erhalten soll.
  593. # (poke = Maximal 100 Zeichen), (chat = /n für neue Zeile) oder (none = keine Nachricht) sind gültige Werte!
  594. # Beim Kicken wird es immer als Kickbegründung verwendet.
  595. servergroupprotection_message_mode = poke
  596.  
  597. # Pfad zu der Konfigurationsdatei mit der Client Liste und der Nachricht.
  598. servergroupprotection_file = config/server1/servergroupprotection.cfg
  599. ################################
  600.  
  601.  
  602. ################################
  603. ##      WELCOME MESSAGES      ##
  604. ################################
  605. # Eine mit Komma getrennte Liste (ohne Leerzeichen) mit Server Gruppen IDs.
  606. # Je nach eingestellten Modus können diese Server Gruppen ignoriert werden, oder es erhalten nur diese Server Gruppen die Willkommensnachricht!
  607. # Wenn keine Server Gruppen ignoriert werden sollen, setze hier keine Server Gruppen und wähle bei der Group List Mode die Einstellung ignore!
  608. welcome_group_list =
  609.  
  610. # Wähle einen der zwei Modi für die Server Gruppen Liste aus.
  611. # ignore = Die ausgewählten Server Gruppen werden ignoriert und erhalten diese Willkommensnachricht nicht.
  612. # only = Nur die ausgewählten Server Gruppen erhalten diese Willkommensnachricht.
  613. welcome_group_list_mode = ignore
  614.  
  615. # Eine mit Komma getrennte Liste (ohne Leerzeichen) von der insgesamten Verbindungsanzahl des Clients (es ist der selbe Wert wie %CLIENT_TOTALCONNECTIONS% bei der Willkommensnachricht),
  616. # bei der diese Nachricht angezeigt werden soll. Setze dies auf -1 wenn es immer gezeigt werden soll.
  617. # Bereiche wie 1-100, -20 (bedeutet 20 oder weniger) oder 100- (bedeutet 100 oder mehr) sind auch möglich.
  618. welcome_showonconnectionnumber = -1
  619.  
  620. # Wähle aus, wie der Client die Nachricht erhalten soll.
  621. # (poke = Maximal 100 Zeichen), (chat = /n für neue Zeile) sind gültige Werte!
  622. welcome_message_mode = chat
  623.  
  624. # Pfad zu der Konfigurationsdatei mit den Willkommensnachrichten.
  625. welcome_file = config/server1/welcomemessages.cfg
  626. ################################
  627.  
  628.  
  629. ################################
  630. ##  WELCOME GUEST MESSAGES    ##
  631. ################################
  632. # Eine mit Komma getrennte Liste (ohne Leerzeichen) mit Server Gruppen IDs.
  633. # Je nach eingestellten Modus können diese Server Gruppen ignoriert werden, oder es erhalten nur diese Server Gruppen die Willkommensnachricht!
  634. # Wenn keine Server Gruppen ignoriert werden sollen, setze hier keine Server Gruppen und wähle bei der Group List Mode die Einstellung ignore!
  635. welcome_guest_group_list =
  636.  
  637. # Wähle einen der zwei Modi für die Server Gruppen Liste aus.
  638. # ignore = Die ausgewählten Server Gruppen werden ignoriert und erhalten diese Willkommensnachricht nicht.
  639. # only = Nur die ausgewählten Server Gruppen erhalten diese Willkommensnachricht.
  640. welcome_guest_group_list_mode = ignore
  641.  
  642. # Eine mit Komma getrennte Liste (ohne Leerzeichen) von der insgesamten Verbindungsanzahl des Clients (es ist der selbe Wert wie %CLIENT_TOTALCONNECTIONS% bei der Willkommensnachricht),
  643. # bei der diese Nachricht angezeigt werden soll. Setze dies auf -1 wenn es immer gezeigt werden soll.
  644. # Bereiche wie 1-100, -20 (bedeutet 20 oder weniger) oder 100- (bedeutet 100 oder mehr) sind auch möglich.
  645. welcome_guest_showonconnectionnumber = -1
  646.  
  647. # Wähle aus, wie der Client die Nachricht erhalten soll.
  648. # (poke = Maximal 100 Zeichen), (chat = /n für neue Zeile) sind gültige Werte!
  649. welcome_guest_message_mode = chat
  650.  
  651. # Pfad zu der Konfigurationsdatei mit den Willkommensnachrichten.
  652. welcome_guest_file = config/server1/welcomemessages.cfg
  653. ################################
RAW Paste Data
We use cookies for various purposes including analytics. By continuing to use Pastebin, you agree to our use of cookies as described in the Cookies Policy. OK, I Understand
 
Top