Guest User

INDECT - Demoaufruf - Von ACTA zu INDECT

a guest
Jul 14th, 2012
346
Never
Not a member of Pastebin yet? Sign Up, it unlocks many cool features!
  1. MUSTER- AUSBAUFÄHIG - AN ALLE YOUTUBER UND BLOGGER SCHICKEN !!!
  2.  
  3.  
  4.  
  5. Betreffzeile: "WICHTIG: Von ACTA zu INDECT"
  6.  
  7.  
  8.  
  9.  
  10.  
  11. Seid gegrüßt, digitale Gesellschaft, liebe YouTuber und YouTuberInnen, liebe Blogger, liebe Medien, liebe Mitbürger.Wir sind Anonymous.
  12.  
  13. Schon gegen ACTA sind wir gemeinsam auf die Straße gegangen. Eine große Internet-Kampagne, die über die sozialen Netzwerke wie facebook, YouTube, Twitter und Blogs bis hin zu europaweiten, gigantischen Protesten auf der Straße lief, führte unter anderem dazu, dass ACTA im Europäischen Parlament abgelehnt wurde. Eine neue und starke Kraft hat sich damals aufgezeigt, die im Internet entstand und Massen bewegen konnte. Der Protest war erfolgreich. Auch wenn ACTA (vorerst) vom Tisch ist, besteht weiterhin die Gefahr, dass soetwas unter neuen Namen wieder kommt (siehe CETA). Die Politik möchte uns weiterhin im Internet zensieren und kontrollieren.
  14.  
  15.  
  16.  
  17. Heute geht es uns aber um etwas viel wichtigeres: I.N.D.E.C.T.
  18.  
  19.  
  20.  
  21. Was ist INDECT? INDECT ist ein Forschungsprojekt der EU, an denen mehrere Unternehmen und Universitäten beteiligt sind, darunter auch eine deutsche. Ziel des Projektes ist es, eine automatisierte Zentrale zu schaffen, die die derzeitig durchaus schon bestehenden Überwachungsmöglichkeiten mit einander vernetzt und kombiniert, um den gläsernen Bürger noch besser kontrollieren zu können und eine Art überschaubares "Profil" eines jeden zu erstellen.
  22.  
  23. Dafür werden sämtliche Videoströme von allen verfügbaren Kameras an öffentlichen Plätzen zentral gebündelt und von einer intelligenten Software ausgewertet. Diese anaylisiert dann vollautomatisch die Videos nach "verdächtigem Verhalten" dazu gehört unter anderem, wenn eine Person:
  24.  
  25.  
  26.  
  27. rennt
  28. länger als eine definierte Zeit auf dem Boden oder einer Bank sitzt
  29. "herumlungert"
  30. Gepäck stehen lässt
  31. mit Gegenständen wirft
  32. entgegen dem Strom läuft
  33. schreit, flucht oder
  34. kämpft
  35.  
  36.  
  37.  
  38. Als dann die Person als "verdächtig" erscheint werden weitere Maßnahmen eingeleitet:
  39.  
  40.  
  41.  
  42. Das Gesicht wird anhand von biometrischen Punkten gescannt und Daten aus allen verfügbaren Quellen (Polizeiliche Register, Einwohnermeldeämtern, soziale Netzwerke wie Facebook, YouTube, XING usw.) herbeigezogen um diese zu identifizieren. Je nach ausgewertetem "Bedrohungsgrad" werden unter anderem Schritte eingeleitet wie:
  43.  
  44.  
  45.  
  46. das Abhören und Aufzeichen sämtlicher Handyaktivitäten
  47. das Orten per GPS-Signal, welches das Handy aussendet
  48. die Verfolgung und Überwachung mit Hife von Drohnen (kleine ferngesteuerte Flugobjekte die mit Kameras und einem Mikrofon ausgestattet sind und dessen Einsatz im öffentlichen Luftraum seit Ende 2011 per Gesetz in Deutschland genehmigt wurde)
  49. bis hin zur Alarmierung durch die Polizei
  50.  
  51.  
  52.  
  53.  
  54.  
  55. Ein schwerwiegendes Problem hierbei wird sofort klar: "Verdächtiges Verhalten" wird nicht ausreichend definiert. Außerdem wurde das Projekt wie auch das Handelsabkommen ACTA hinter verschlossenen Türen erarbeitet und in der Öffentlichkeit unzureichend kommuniziert. Das Projekt befindet sich mittlerweile schon in der Test- und damit Endphase.
  56.  
  57.  
  58.  
  59. Wollen wir uns wirklich so überwachen lassen? Es wird höchste Zeit sich zu wehren!
  60.  
  61.  
  62.  
  63.  
  64.  
  65. Wir werden von allen Fronten angegriffen. ACTA, IPRED, VDS, CETA, SIPA, INDECT, das neue Meldegesetz, die Liste geht noch ewig weiter. Die Regierenden verkaufen uns zunehmend an die vermögende Lobby. INDECT soll zum Exportschlager für afrikanische und arabische Diktaturen werden. Wir sollen Datenschutz und Informationsfreiheit für "Sicherheit" aufgeben. Der Bürger wird zum potenziellen "Terroristen" erklärt. Wir dürfen uns das wichtigste Gut nicht nehmen lassen: Unsere Freiheit!
  66.  
  67.  
  68.  
  69. Am 28. Juli finden europaweite Proteste gegen INDECT statt. In jeder größeren Stadt wird es Kundgebungen geben. Ihr könnt auch selbst welche organisieren. Zeigt, dass ihr nicht alles mit euch machen lasst und geht am 28. auf die Straßen! Für das Internet! Für unsere Freiheit!
  70.  
  71.  
  72.  
  73.  
  74.  
  75. Weiterführende Links gibt es hier:
  76.  
  77.  
  78.  
  79. facebook-Event für Europa mit täglicher Aktualisierung:
  80.  
  81. (Alle Städte sind in der Beschreibung der Veranstaltung drin)
  82.  
  83. - https://www.facebook.com/events/380724975312538
  84.  
  85.  
  86.  
  87. Offizielle INDECT Seite: - http://www.indect-project.eu/
  88.  
  89. Wikipedia: - http://de.wikipedia.org/wiki/INDECT
  90.  
  91.  
  92.  
  93. Info-Seiten zu INDECT:
  94.  
  95. - http://www.stopp-indect.info/?lang=de
  96.  
  97. - http://indect.pwnysec.eu/
  98.  
  99. - http://gegen-indect.pwny.biz/
  100.  
  101.  
  102.  
  103. Petitionen:
  104.  
  105. - http://openpetition.de/petition/online/stopp-indect-schluss-mit-dem-europaeis...
  106.  
  107. - https://secure.avaaz.org/fr/petition/STOP_INDECT/
  108.  
  109.  
  110.  
  111. twitter-Account zu #OpINDECT:
  112.  
  113. - http://twitter.com/OpIndect_
  114.  
  115. - http://twitter.com/StoppINDECT
  116.  
  117.  
  118.  
  119. Alle weiteren Informationen zu INDECT sind im "facebook-Link"(1.Link).
  120.  
  121.  
  122.  
  123. Fragen ?
  124.  
  125. Wende dich an:
  126.  
  127. - Admins der facebook-Events
  128.  
  129. - @AnonNewsDE - - http://twitter.com/AnonNewsDE
  130.  
  131.  
  132.  
  133.  
  134.  
  135. Das erste was du tun kannst um zu helfen, ist es diesen Text zu "TEILEN".
  136.  
  137. Schicke diesen Text an deine Freunde weiter, schreibe anderen Bloggern oder YouTubern, dass sie ihrerseits Beiträge zu INDECT mit Links posten sollen oder schreibt YouTubern, dass sie einen Videoaufruf starten und die Demos verlinken.
  138.  
  139.  
  140.  
  141. VEREINT EUCH!
  142.  
  143.  
  144.  
  145.  
  146.  
  147. Wir sind Anonymous.
  148.  
  149. Wir sind Legion.
  150.  
  151. Wir vergeben nicht.
  152.  
  153. Wir vergessen nicht.
  154.  
  155. Erwartet uns.
RAW Paste Data