Guest User

Attila Hildmann | Porsche Tracking debunking

a guest
Jun 30th, 2020
22,148
0
Never
Not a member of Pastebin yet? Sign Up, it unlocks many cool features!
text 6.34 KB | None | 0 0
  1. Porschetracking? Nein. Drohnen? Nein. Stille SMS?
  2.  
  3. Es tut uns ja leid, euch enttäuschen zu müssen: aber wir haben Attilas Porsche nicht getrackt oder verwanzt. Es gibt keine Wanze, es gab keine Drohne, keine stille SMS. Attilas "Solo Turk"-Boys haben sich völlig umsonst mitten in der Nacht in den Dreck geworfen um am Porsche nach einer Wanze zu suchen.
  4.  
  5. Attila Hildmann hatte ein Photo gepostet, dass seinen Porsche vor den Mülltonnen im Hof seiner Bonvista-Partner zeigt - er selbst hatte angekündigt, sein Lager zu besuchen. Am selben Abend postete er ein Photo von sich, das ihn in seinem Hotelzimmer zeigt. Das passende Hotel war schnell gefunden. Das waren zwei bekannte Standorte.
  6. Jetzt brauchte es noch eine Idee, ein paar Leute, Google Maps und Google Earth, eine schicke Software und ein bisschen Geschick für ein "Drohnenbild".
  7.  
  8. Bilder aus seinen öffentlichen Videos und Posts zeigten oft genug sein Haus mit Garten und Terrasse. Es dauerte 2 Tage, das richtige Haus in Wandlitz zu finden, denn wir hatten nur Postleitzahl und Ort aus dem Handelsregister-Eintrag. Am Ende konnte das Haus identifiziert werden, die Adresse war bekannt. Auch hier: Fleiß, Recherche, Umgebungsabgleiche (Bäume, Pflanzen, Garagen) Google Earth und Grafikdesign.
  9.  
  10. Quelle - Photoshop Manipulation "Haus" (Google Earth/Maps Luftbild): https://twitter.com/AnonNewsDE/status/1274427178147631105?s=20
  11.  
  12. Quelle - Photoshop Manipulation "Parkplatz" (Google Earth/Maps Luftbild): https://twitter.com/AnonNewsDE/status/1273271652114214912
  13.  
  14. Quelle - Photoshop Manipulation "Hotel" (Google Earth/Maps Luftbild): https://twitter.com/AnonNewsDE/status/1273276752828272640
  15.  
  16.  
  17. Und Rosenheim? Social Engineering und IP-Grabbing. Attila klickt unbedarft auf jeden Link, den man ihm schickt. Der Link war natürlich entsprechend präpariert, so konnten wir die IP-Adresse, Smartphone Profildaten, Auflösung, Betriebssystem etc. auslesen. Mobile IPs sind zwar ungenau, aber es reicht für die Umgebung ("Attila, bist Du in Bayern unterwegs?"). Und dass er in Rosenheim bei einem Tattoo-Studio war, um Geld und Brief abzuholen, dass hat er danach ebenfalls selbst gepostet.
  18.  
  19. Quelle - Rosenheim Story: https://twitter.com/AnonNewsDE/status/1273704611426246658?s=20
  20.  
  21. Keine "stille SMS". Keine Wanze. Keine Drohnen. Nur Attila selbst. Wenn man einer Lüge einen realen Anstrich gibt und sie wiederholt, wird sie geglaubt. Von vielen Menschen. Nicht von allen. Aber von Attila.
  22.  
  23. In Attilas Kopf wurden Wanzen und Drohnen real. Attila prüft gar nichts. Er sagt: "Hinterfragt alles!", doch genau das tut er selbst nicht. Alles, was er sieht, alles, was er liest, alles, was man ihm vorlegt, wird in sein Weltbild gepresst und zu seiner Wahrheit. Und sein Weltbild ist krude und verworren. Mit Realtität hat es nicht viel zu tun. Trotzdem ist es für ihn wahr. Natürlich kann man hier über den moralischen Aspekt diskutieren, warum Anonymous mit Absicht seine offensichtliche Paranoia anheizt, aber es war alles geplant. Wir haben gesammelt, um unsere Aktion später selbst zu debunken. Es ist wichtig die Unglaubwürdigkeit & Leichtgläubigkeit von Attila Hildmann aufzuzeigen. Er verbreitet alles, was ihm in die Finger kommt und füttert damit über 65.000 Menschen, die ihm zum größten Teil Glauben schenken.
  24.  
  25. Corona ist geplanter Genozid, Masken sind gefährlich, Viren gibt es nicht, Gates ist Satan?
  26.  
  27. Attila "googelt doch nur", aber er prüft nicht. Er gibt einfach weiter, was er findet, was er hört, was ihm geschickt wird - kurz: was er für wahr hält. In Attilas Welt spielen die Realität und überprüfbare Zusammenhänge keine Rolle mehr.
  28.  
  29. Attila war schon vor Anonymous so. Er wiegelte seine Follower auf gegen Wisssenschaftler, Autoren, Händler, unbescholtene Bürger. Er hetzte schon vor Anonymous' Eingreifen gegen Gates und Soros; er beschimpfte schon 2017 seine Kritiker. Attila vertrat schon gefährliche Ideologien, bevor Anonymous auf den Plan trat. Händler und Zulieferer zogen sich zurück, bevor Anonymous sich einmischte. Attila ist nicht so wegen Anonymous. Anonymous kümmert sich um ihn, weil er so ist, wie er ist.
  30.  
  31. Was ist schlimmer als jeder Hack oder DDoS? Richtig! Ein vielköpfiges Recherche-Team was Suchmaschinen wie Zitronen auspresst, im Dreck wühlt und alles findet, was du jemals im Netz hinterlassen hast. Oder hierzu einfach nur: Du hast dich selbst "getrackt", weil du von allem und jeder Umgebung Bilder und Videos machst und diese ins Netz stellst.
  32.  
  33. Dies zerlegt nun auch endgültig seine "Anonymous will meinen Hund vergiften" Story, die komplett an den Haaren herbeigezogen ist. Was Attila Hildmann noch immer nicht weiß: Matrix ist ein öffentliches Netzwerk, das komplett dezentral fungiert. Der Server (hive-mind), worauf sich ein Teil von Anonymous Deutschland bewegt, ist kein Anonymous Server, es ist ein Server der von Anonymous mitgenutzt wird (Kommunikation & Memes). Ebenfalls arbeiten Matrix Server untereinander und User von verschiedenen Servern können miteinander kommunizieren. Wir hatten z.B. einige User mit dem handle @user:matrix.org (nicht unser Server übrigens, unser handle ist @user:hive-mind.network) welche sich über Attila und seinen Hund geäußert hatten (jene Screenshots, die er auf Telegram gepostet hat), diese User sind aber natürlich gebannt worden.
  34.  
  35. Ergo: Es ist ein öffentlicher Chat, wo jeder seinen Senf reinpacken kann, sogar User, die nicht mal einen Account auf hive-mind haben.
  36.  
  37. Dazu muss man noch sagen: Attila versucht Xavier Naidoo Memes "Kinder sind lecker" oder "Ich mag Kinder gerne gebraten" gegen Anonymous zu verwenden. Ja, diese Sätze wurden dort geschrieben, aber seine Screenshots davon waren so zusammengeschnitten, dass man den Kontext zum eigentlichen Xavier Naidoo Meme nicht sehen konnte. (Jaja, die böse Satire wieder)
  38.  
  39. Und zum Thema "HAHAHA Anonymous Germany Server ist platt!" Ja cool, wir hatten eine Downtime von 5 Minuten, da aber weltweit mehrere hundert Matrix Server untereinander arbeiten, konnten wir danach ganz normal weiter kommunizieren. Ist ein Server mal down, hat man direkt den nächsten, wo man dann temporär einfach weitermacht. Aber dies wirst du mit deinem niedrigen Technikverständnis niemals verstehen.
  40.  
  41. Es ist übrigens jeder eingeladen, auf hive-mind zu chatten oder einfach nur zu lesen. Und wir werdet sehen: Dort ist nichts schlimmes zu sehen (zu mal es Server-Regeln dort gibt).
  42.  
  43.  
  44. Gruß,
  45.  
  46. NichtDieAntifa aka Anonymous
Add Comment
Please, Sign In to add comment