SHARE
TWEET

Untitled

a guest Oct 21st, 2019 82 Never
Not a member of Pastebin yet? Sign Up, it unlocks many cool features!
  1. 1. Übersetzten des Tradingview Scripts in ein Alert System oder Python.
  2.    Problem: Wenn die Long/Short condition Getriggert ist und sie wieder getriggert wird soll er nicht nochmal kaufen bzw. verkaufen.
  3.      
  4. 2. Buy nur mit Limit oder am besten immer am order Book so das man schnell gefillt wird. Geht aber wenns sein muss auch einfach beim entry point setzten und hoffen das der preis zurückkommt.
  5.    Entry wie exit mit limit order wäre aber sehr sehr erwünschenswert.
  6. 3. Kondition, dass wenn die Range (low-High) der letzten Candle xmal so groß war wie die Candel der Candle davor wird nicht gehandelt.
  7. 4. Es gibt jeweils 2 Ranges des Indicators. Wenn er bei der einen Seite rein geht weil die Range dort gebrochen wurde, wird auf der anderen seite der stopp-loss gesetzt. Hierbei soll Abhänig von dem Abstand des Stopp-loss zum Entry das allgemeine Risk vom Account auf 2% gehalten werden.
  8. 5. Zum Preis des Entrys hat der Preis einen gewissen ATRmit Periode x. Dieser Wert wird mit y multipliziert und wenn sich der Preis so viele Punkte wie y in die gewünschte Richtung bewegt, Wird der Stopp-loss um einen zfachen Wert von ATR Wert beim entry in den profit geschoben.
RAW Paste Data
We use cookies for various purposes including analytics. By continuing to use Pastebin, you agree to our use of cookies as described in the Cookies Policy. OK, I Understand
 
Top