computergott

Untitled

Feb 21st, 2016
74
Never
Not a member of Pastebin yet? Sign Up, it unlocks many cool features!
  1.  
  2.  
  3. ### **Bewege den Bot**
  4.  
  5. #### **moveForward()**
  6.  
  7. Der Bot macht einen Schritt nach vorne. Sollte dort ein solider Block (z. B. Stein) sein, wird sich der Bot nicht bewegen. Wenn vor dem Bot ein Loch ist, wird der Bot hineinfallen. Ebenso wird sich der Bot nicht bewegen, wenn er dadurch außerhalb seines zugewiesenen Feldes kommen würde.
  8.  
  9. #### **turnLeft()**
  10.  
  11. Der Bot dreht sich um 90° nach links.
  12.  
  13. #### **turnRight()**
  14.  
  15. Der Bot dreht sich um 90° nach rechts.
  16.  
  17. #### **jump()**
  18.  
  19. Der Bot springt auf einen Block, der sich vor ihm befindet.
  20.  
  21. ### **Setzen und zerstören von Blöcken**
  22.  
  23. #### **placeBlock(block[, forwardBackward = 0[, upDown = 0]])**
  24.  
  25. Setzt einen Block an die Stellen, an der der Bot steht. Der Bot wird dadurch einen Block höher gesetzt. Dadurch steht der Bot auf dem gesetzten Block. Wenn der Block außerhalb des Geländes gesetzt werden würde, wird er nicht gesetzt. Der Parameter blockdefiniert den Block Typ. Weiter unten ist eine Liste, mit allen verfügbaren Blöcken. Die Parameter forwardBackward und upDown sind optional und geben vor, an welcher Stelle der Block gesetzt wird. Beispiel: placeBlock("stone", 1, 2) setzt einen Steinblock einen Block vor dem Bot und zwei Blöcke über dem Boden. forwardBackward muss entweder 0 oder 1 sein. upDown muss zwischen -1 und 2 betragen.
  26.  
  27. #### **placeBlockAhead(block)**
  28.  
  29. Wenn du einen Block 1 Block vor dem Bot und auf den Boden setzen willst.
  30. Diese Funktion ersetzt: placeBlock(block, 1, 0).
  31.  
  32. #### **destroyBlock([forwardBackward = 1[, upDown = 0]])**
  33.  
  34. Zerstört den Block vor dem Bot. Die Parameter forwardBackward und upDown funktionieren auf die gleiche Weise wie bei placeBlock, nur dass forwardBackward standartmäßig 1 beträgt.
  35.  
  36. ### **Sonstiges**
  37.  
  38. #### **placeTorch()**
  39.  
  40. Setzt eine normale Fackel an die Stelle, an der der Bot steht.
  41.  
  42. #### **plantCrop()**
  43.  
  44. Pflanzt einen Weizensamen, wenn der Bot auf einem Ackerland-Boden (Farmland) Block steht.
  45.  
  46. #### **shear()**
  47.  
  48. Schert ein Schaf, das vor dem Bot steht.
  49.  
  50. #### **attack()**
  51.  
  52. Attackiert das Entity (Z. B. Spieler oder Tier), das vor dem Bot steht. Der Schaden beträgt – wie bei einem Diamantschwert – 4 Herzen.
  53.  
  54. #### **ifBlockAhead(block, function)**
  55.  
  56. Prüft ob ein bestimmter Block vor dem Bot ist. (block ist der Block, auf den geprüft wird.). Wenn der Block, der spezifizierte Block ist, wird function aufgerufen.
  57.  
  58. -- Zerstört einen Block vor dem Bot, wenn es sich bei dem Block um einen Stein handelt.
  59.  
  60. ifBlockAhead("stone", function()
  61.  
  62. destroyBlock()
  63.  
  64. end)
  65.  
  66. Diese Funktion kann auf ifBlockAhead("stone", destroyBlock) verkürzt werden. Es handelt sich ebenfalls um LUA-Befehle.
  67.  
  68. #### **wait(delay)**
  69.  
  70. Wartet die vorgegebene Zeit (in Millisekunden) ab, bevor fortgefahren wird.
  71.  
  72. #### **log(message)**
  73.  
  74. Sendet eine Nachricht (message) an den Spieler, der den Bot gestartet hat.
  75.  
  76. #### **assert(assertion[, message])**
  77.  
  78. Sendet eine Fehlermeldung wenn assertionfalse ist.
  79. Ein Beispiel:
  80. Sendet eine Meldung, wenn der Raum niedriger als 10 Blöcke ist:
  81.  
  82. assert(environment.height >= 10, "This environment is too small, minimum height is 10.")
  83.  
  84. ### **Die globale** **bot** **Variable**
  85.  
  86. Die globale Variable bot beinhaltet Informationen über die Koordinaten des Bots. Diese wird immer dann aktualisiert, wenn sich der Bot bewegt.
  87.  
  88. | Name | Beschreibung |
  89. | --- | --- |
  90. | bot.x | x-Koordinate des Bots gegenüber des festgelegten Bereiches. |
  91. | bot.y | y- Koordinate des Bots gegenüber des festgelegten Bereiches. |
  92. | bot.z | z- Koordinate des Bots gegenüber des festgelegten Bereiches. |
  93. | bot.direction | Die Blickrichtung des Bots ("north", "east", "south" oder "west") |
  94.  
  95. ### **Die globale** **environment** **Variable**
  96.  
  97. Die globale Variable environment beinhaltet Informationen über die Fläche, in der das Programm ausgeführt wird.
  98.  
  99. | Name | Beschreibung |
  100. | --- | --- |
  101. | environment.width | Die Breite (ost-west) des Bereiches |
  102. | environment.length | Die Länge (nord-west) des Bereiches |
  103. | environment.height | Die Höhe des Bereiches |
  104. | environment.mode | Der Spielmodus (Survival oder Creative) des Bereiches |
  105.  
  106. ### **Blöcke**
  107.  
  108. | Block | Wert für deinen Code | Block | Wert für deinen Code |
  109. | --- | --- | --- | --- |
  110. | Grundgestein/Bedrock | "bedrock" | **Stein** | "stone" |
  111. | Ziegelstein | "bricks" | **TNT** | "tnt" |
  112. | Kohle Erz | "oreCoal" | **Weiße Wolle** | "wool" |
  113. | Erde | "dirt" | **Lapis Erz** | "oreLapis" |
  114. | Smaragd Erz | "oreEmerald" | **Lava** | "lava" |
  115. | Farmland | "farmland" | **Akazien Blätter** | "logAcacia" |
  116. | Glas | "glass" | **Redstone Erz** | "oreRedstone" |
  117. | Gold Erz | "oreGold" | **Sand** | "sand" |
  118. | Gras | "grass" | **Sandstein** | "sandstone" |
  119. | Kies | "gravel" | **Harter Ton** | "clayHardened" |
  120.  
  121.  
  122.  
  123. Deutsche Übersetzung
  124.  
  125. Powert by [tuberplays.de](http://tuberplays.de)
RAW Paste Data