Atanas-VI

Die Hinze ::: Das ist eine Hausnummer

Apr 12th, 2021 (edited)
271
0
Never
Not a member of Pastebin yet? Sign Up, it unlocks many cool features!
text 7.12 KB | None | 0 0
  1. ******
  2. https://youtu.be/Q6bz_aSz3PI
  3. ******
  4.  
  5. BOAH - ich reg mich nicht mehr auf! Dieser Brief da wegen der Räumung. Das ist immer noch so - das würde Fritz machen, mein Opa sowieso :
  6.  
  7. Generell gilt für JEDEN gut erzogenen Mann : NIEMAND darf ihm Befehle erteilen! NIEMAND! DAS IST STANDARD gewesen BIS VOR KURZEM NOCH.
  8. Und wenn das immer noch bei jedem Standard wäre, dann ginge das uns allen besser!
  9.  
  10. Das "Angst-Problem" gibt es bei Männern normalerweise überhaupt gar nicht. Das darf ein erwachsener Mann normalerweise gar nicht haben!
  11. Sonst kriegst du naturgemäß irgendwann im Leben ganz derbe Probleme! Denn dadurch wird man falsch! Wer ab einem gewissen Alter immer noch falsch ist :
  12. bleibt falsch! Da kann man nichts mehr dran ändern! Nie wieder. Ihr habt immer noch nicht begriffen, was ihr angerichtet habt, selbst, wenn das einzelne Leute
  13. waren. Ihr bereiet mir keine Probleme mehr!
  14.  
  15. "Ohoh - jetzt wirds ernst! Ein Brief vom Landgericht - mit 13 neuen Anklagepunkten! Oh, die wollen mich weg haben! Da komm ich nicht gegen an!"
  16. Selbst Dr. Boenicke als ich ihm sage : "13 neue Anklagepunkte" da ist Dr. Boenicke echt erschrocken : "Strafrecht etwa!" - BOAH!
  17.  
  18. Bei Hese nur so kurz vorgezeigt! Ich wollte echt nicht angeben! Ich so genervt zu ihm : "Ja ich bin doch sowieso Zakas Freund! Toll! Also der forderte für Nausats
  19. Dreistigkeit gegenüber N. - dem Satz - "Für 20 Euro kannst du sie haben" - "Stich Nausat ab!" - ich hab ihn beruhigt!
  20.  
  21. Dann - als die Nausat-Gang mich weiter verprügeln ließ - Zakaria so : "Wenn die dich nochmal schlagen, "helfe" ich dir!"
  22.  
  23. Zakaria kennen Sie vielleicht. Der hat schonmal 7 Jahre gesessen. Da hat ihm einer wohl ernste Probleme bereitet! TJA - ich weiß das nicht genau, aber :
  24.  
  25. Der liegt wohl auf dem Friedhof!
  26.  
  27. Denkt ihr, dem hat das was ausgemacht? "Tja! Hochwürden. Was sie davon halten - generell : das interessiert vielleicht Sie! Ihre Meinung interessierte mich
  28. noch nie und wird es auch nie! Wer sind Sie denn? EIN FREMDER! UND DAS BLEIBST DU IMMER! Ich befolge Gesetze WANN ICH WILL! wie sie sehen ERMORDE
  29. ich zur Not denjenigen, der mich plattmachen will!"
  30.  
  31.  
  32. TJA - sowas SEHR SCHNELL sobald jemand meint, er sei stärker als der andere und isses dann doch nicht!
  33.  
  34. Wissen Sie - ich bin kein fleißiges Bienchen je gewesen! Meine Freunde hier : sind genau die selbe Sorte, wie in Berlin. Und davor!
  35.  
  36. Toll! Ey - eure GELBEN BRIEFE sogar : werfe ich inzwischen VÖLLIG GEMERVT und UNGEÖFFNET in eine Schublade!
  37.  
  38. Ich so zu Hese : "Toll (genervt!)! guck ma! Jetze haben sie es offiziell gemacht : TOLL! ICH BIN OFFIZIELL EIN "GANGSTER"! Ich bin aber eigentlich mehr ein Soldat! Ich äffe lieber Opa
  39. nach! Der und Oma hätten wahrscheinlich längst beraten, was wohl zu tun sei!"
  40. Hese : "Es gibt sogar eine Straftat 10 Fallakte 8? RESPEKT!!
  41. Ich : "Das stimmt aber nicht!"
  42.  
  43. Ey wisst ihr mir geschickt habt? Das ist sogar in Berlin nicht weniger als eine EHRENURKUNDE. Ich werde nicht nur hier : quasi ab sofort ERNST GENOMMEN!
  44. Und DAS SCHLIMMSTE : TOLL! Die wissen schon : Die Weiber hier mögen "Gangster"!
  45. Ja toll! Den Ruf den die Zeitungen in die Welt gesetzt haben: NEIN! Ich wurde nicht überall verurteilt dafür! BEINAHE ALLE JUGENDLICHEN FANDEN DAS KLASSE!
  46. TOLL! Ein hoher Bekanntheitsgrad führt IMMER dazu : wenn ich wollte dann isses schon längst Fakt : Ich brauch für Mädels quasi gar nicht mehr bewegen!
  47. UND DAS NERVT MICH AM ALLERMEISTEN!
  48. Ich glaube der eine Türsteher im Tiefgang fand besonders meine "Stürmung der Volksbank" besonders "amüsant"!
  49.  
  50. ODER MEINEN ÖFFENTLICH STECKBRIEF HIER - den kennt das Gericht gar nicht! ;) :
  51.  
  52. https://pastebin.com/enNepjZu
  53.  
  54. IHR HABT AUS MEINEM LEBEN SO NEBENBEI DAS GEZAUBERT, WAS GERNE VIELE HABEN WOLLEN!
  55. JA TOLL! ICH ABER NICHT! WEIL ICH GENAU WEISS WAS DAS BEDEUTET!
  56. Ich war glaube Freitag in Bückburg! Dort habe ich auch schon einen Fan - weiblich natürlich!
  57. Ich sollte diese Leute EINBUCHTEN LASSEN - denn :
  58.  
  59. Wo FANS sind : SIND AUCH NEIDER!
  60.  
  61. Alle vom alten Schlag ganz generell
  62. Die lassen sich von FREMDEN - vielleicht - das Leben kaputtrampeln - wenn es denn fair wäre wenigstens!!"
  63. Und Opa : "OHA Oma - das alte Judenproblem ist wieder da. Anders getarnt! Aber Oma : es geht nicht anders! Wir MÜSSEN ::: BEIDE GERICHTE ::; abfackeln, sonst
  64. kommt wieder der Krieech! Du weisst doch auch - was das bedeutet!"
  65. Oma : "Ja du hast absolut Recht! Es geht nicht anders! Aber findest du es denn nicht schlauer, den Hauptverantwortlichen Richter zu Erschießen?"
  66. Opa : "Nein! Zu laut!"
  67. Oma : "Und dann? Wie verschwinden lassen und unerkannt entkommen?"
  68. Opa : "Ach Oma - mach dir mal keine Sorgen! Wir sind hier nicht an der Ostfront! ALLES ist ein Kinderspiel dagegen!
  69. Das habe ich doch alles noch blind auf Lager! Sei dir sicher : Es wird keinerlei Spuren geben! Dafür bin ich doch ausgebildet worden!"
  70. Oma : "Willst du nicht doch lieber über deine alten Freunde einen "Profi" aus dem Ural engagieren?!"
  71. Opa : "Ach Oma - ich bin doch selber Profi! Das ist endlich mal wieder eine echte Herausforderung! Lass mich mal machen! Ich bin zum Abendessen wieder da!"
  72. Oma : "Und welche Suppe wollen wir denn essen? Nein, Schweinebraten und welchen Wein wünscht du denn? Ich meine : wir haben dann doch echt was zu feiern gemeinsam! Einer unserer alten Gegner ist endlich beseitigt! Du weisst doch! Bei uns was ein alter Brauch, den ich weiter hochhalte!"
  73. Opa : "Da hast du absolut recht! Der Sieg über einen Feind, diese Feier begehen nur wir beiden allein! Und jedes Jahr werden wir erneut feiern, um uns ja dran zu erinnern!"
  74.  
  75. Ja bitteschön Frau Hinze : Wer sind sie denn? Sie sind eine Frau! Sie sind schwächer als ich! ich schlage keine Frauen! Aber was glauben Sie wohl? Meine Freundin findet das nicht so toll!
  76. Stellen Sie sich mal vor : die findet sie! Weil das hier ein DORF ist!
  77.  
  78. Ja TOLL! UND WIEVIELEN LEUTEN HIER HABEN SIE MIT PFÄNDUNGEN DAS LEBEN ZUR HÖLLE GEMACHT?
  79. ICH WILLS NICHT WISSEN!
  80.  
  81. Ich an ihrer Stelle : Ich wäre rein Sicherheitshalber mindestens 100km weit weg gezogen!
  82. TJA - an den Falschen geraten! SIE SIND DA NICHT DIE ERSTE!
  83. ES INTERESSIERT MICH NULL WER SIE SIND! DAS WAR SCHON IMMER SO!
  84. WENN DU MEIN LEBEN GEFÄHRDEST : beinahe alle die das versuchten : die haben es MIT DER ANGST ZU TUN GEKRIEGT!
  85. Diese Erfahrung hätten sie anderswo LÄNGST gemacht! In Berlin : "BLUBB!"... Ja - und mehr? WIE MEHR?!
  86.  
  87. Das macht man ganz generell NIE : LEG DICH NIE GERICHTLICH MIT JEMANDEM AN, dem du nicht auch IM ECHTEN LEBEN
  88. DIE STIRN BIETEN KANNST!
  89.  
  90. Zakaria? Der eine der ihn angezeigt hat weil er ihm ein Ohr abgeschnitten hat - da hat er ihn nochmal besucht und zusammengeschlagen!
  91. Dann hat er die Anzeige lieber doch zurückgezogen! Du weisst das ist besser!
  92.  
  93. JA! ich fands so erheiternd - es wird ja normalerweise jeder zusammengedroschen, der Nisar Drogen gibt. Naja und Nisar beauftragte mich bei
  94. Björn und Sertac zu holen! 5g Koks und dann soviel Speed. Und dann wurde Sertac misstrauisch : André? WOFÜR SOVIEL? Doch nicht etwa Nisar?"
  95. Ich : "Keine Angst, ich nehm das auf meine Kappe! Zakaria ist ein Freund!"
  96. Sertac : "ZAKARIA!?!"
  97. Björn : "AUF GAR KEINEN FALL! GIB WIEDER HER! WENN ICH IHM ÄRGER MACHE! DER SUCHT DIE QUELLEN!"
  98.  
  99.  
Add Comment
Please, Sign In to add comment