AnonPressDE

Vorratsdatenspeicherung -1- März 2012

Mar 22nd, 2012
1,057
Never
Not a member of Pastebin yet? Sign Up, it unlocks many cool features!
  1. #########################################################
  2. ### AnonPress ### Vorratsdatenspeicherung Deutschland ###
  3. #########################################################
  4.  
  5. "Alle Jahre wieder!"
  6. "Wie bitte, was?"
  7. "Na die Vorratsdatenspeicherung, tue doch nicht so überrascht!"
  8.  
  9. Haben wir wirklich Kraft und Zeit, uns jedes Jahr Gedanken über eine anstehende Vorratsdatenspeicherung in Deutschland zu machen?
  10. Zeit ist Geld, Kraft ist Luxus und die Lust dazu hält sich sicherlich in Grenzen.
  11.  
  12. Der größeren Bedrohung "ACTA" wurde gut entgegen gewirkt (Paperstorms, Aufklärungskampagnen, Demonstrationen usw.), wenn wir Bürger in Deutschland schon mit über 120.000 Menschen gegen ACTA (11.02.2012) bei -10°C auf die Straße gegangen sind, sollten wir uns gegen die anstehende VDS noch größer mobilisieren!
  13. Die bisherigen FSA (Freiheit statt Angst) Demonstrationen mit mehreren Zehntausend Demonstranten, scheinen wohl wieder seitens der Politik, in Vergessenheit geraten zu sein!?
  14.  
  15. Natürlich setzt die EU-Kommission die deutsche Regierung unter Druck und droht mit Sanktionen, wenn jetzt nicht bald die VDS in Deutschland "durchgedrückt" wird.
  16.  
  17. Quelle: http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2012-03/vorratsdatenspeicherung-klage-bruessel
  18.  
  19. Doch vergisst unsere Regierung, dass das Volk hinter der Regierung stehen würde, wenn die Politiker mal richtig handeln würden (in den letzten vielen Monaten lief es ja in der Politik wie am Massenproduktions-Laufband, es wurde nur Müll produziert).
  20.  
  21. Geldstrafen durch Sanktionen? Na und? Durch die Krankenkassen zu letzt, kam doch genug Geld wieder in die Staatskasse oder nicht? #thinktank (Es ist nur ein Beispiel)
  22.  
  23. --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  24.  
  25. Kaum stellt die Eu-Kommission ein Ultimatum, kommen die ersten Politiker daher und sprechen sich für die VDS aus, wie z.B. Bayerns Justizministerin Beate Merk, sie sagte: "Wir brauchen die Vorratsdatenspeicherung", wer ist wir und warum braucht man die VDS? Doch nicht etwa um Verbrechen aufzudecken?
  26.  
  27. Quelle: http://www.gulli.com/news/18449-beate-merk-wir-brauchen-die-vorratsdatenspeicherung-2012-03-20
  28.  
  29. Auf http://www.vorratsdatenspeicherung.de/content/view/533/1/lang,de/ findet man Studien uvm. zum Thema VDS, laut Studien, wurden 2007 bis 2010 durch die VDS nicht wirklich mehr Verbrechen aufgedeckt, als vorher.
  30.  
  31. Zu sagen "Wir brauchen die Vorratsdatenspeicherung" als Politiker, untergräbt natürlich direkt die Demokratie, wer fragt uns Bürger, was wir brauchen und was nicht?
  32.  
  33. Die Antwort seitens Anonymous an Beate Merk ist klar: http://pastebin.com/tYJV03wd
  34.  
  35. --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  36.  
  37. Informationen zur EU-Kommission: (Beschwert euch, schreibt mals, twittert usw...)
  38.  
  39. Homepage: http://ec.europa.eu/index_de.htm
  40. Twitter: http://twitter.com/EU_Commission
  41. Facebook: http://www.facebook.com/EuropeanCommission
  42. Youtube: http://www.youtube.com/eutube
  43. Blogs: http://blogs.ec.europa.eu/#commissioner
  44.  
  45.  
  46.  
  47. ~ AnonPressDE (http://www.twitter.com/AnonPressDE)
  48. - in co. work with AnonNewsDE (www.twitter.com/AnonNewsDE)
RAW Paste Data