SHARE
TWEET

GammaSpy

a guest Aug 26th, 2013 7,002 Never
Not a member of Pastebin yet? Sign Up, it unlocks many cool features!
  1. Die beiden verlinkten Dateien sind eingescannte Originaldokumente aus
  2. Verkaufsgesprächen zwischen Gamma-Vertrieb und Mitarbeitern eines Landeskriminalamts
  3. aus dem Jahr 2011.
  4.  
  5. Das erste Dokument https://app.box.com/s/zy01xx7p9s9g6wjmkryy beschreibt
  6. die FinFisher Produktfamilie; das zweite Dokument
  7. https://app.box.com/s/jbzqkic3r0p0uxqbwd4y die Produkte zur GSM-Überwachung.
  8.  
  9. Bei mindestens einem Verkaufsgespräch waren BKA-Mitarbeiter anwesend, die mit
  10. FinFisher bereits vertraut waren und beratend teilnahmen.
  11. Offiziell wurde FinFisher erst Anfang 2013 vom BKA gekauft. Man darf daher die Frage
  12. stellen, wie lange die Software dort tatsächlich schon im Einsatz ist.
  13.  
  14. Vor allem bei den GSM-Produkten sei nochmals darauf hingewiesen, dass die
  15. Dokumente aus 2011 stammen. Es wäre interessant, wie viel weiter die Spionagetechnik
  16. momentan ist und hinterfragen, wo solche Produkte derzeit zum Einsatz kommen.
  17.  
  18. Nicht nur, dass die Geheimdienste den Internetverkehr mitlesen, die Kriminalämter
  19. wollen direkt auf eure Rechner, Tablets, Smartphones.
  20. Schaut die Sachen an, stellt die richtigen Fragen, wählt Piraten!
RAW Paste Data
We use cookies for various purposes including analytics. By continuing to use Pastebin, you agree to our use of cookies as described in the Cookies Policy. OK, I Understand
 
Top