Guest User

Wendt + 12062020olympia

a guest
Dec 21st, 2019
259
Never
Not a member of Pastebin yet? Sign Up, it unlocks many cool features!
  1. 00:02
  2. Mein Name ist Marian Wendt und ich bin Vorsitzender des Petitionsausschusses
  3. 00:05
  4. des deutschen Bundestages.
  5. 00:10
  6. Ich finde das Projekt sehr spannend.
  7. 00:11
  8. Immer wo sich Menschen interessieren für unser Land, Ideen haben, wie wir besser
  9. 00:15
  10. werden können - auf der Welt, in Europa oder einfach nur vor Ort in der Heimat -
  11. 00:18
  12. ist es gut, wenn sich Menschen engagieren und ihre Ideen einbringen und vor allem
  13. 00:22
  14. miteinander diskutieren in einer Umgebung der Freundschaft, des
  15. 00:27
  16. Miteinanders und nicht des Hasses und der Gewalt, sondern einfach des sozusagen des
  17. 00:32
  18. Wesens das Anliegens, oder der Petition.
  19. 00:37
  20. Also ich stelle mir das so vor, dass da erstmal viel Sonne scheint, die Menschen da fröhlich
  21. 00:40
  22. hingehen, miteinander diskutieren, Pro und Contra austauschen - man muss nicht hinter
  23. 00:45
  24. allem stehen, was vorgeschlagen ist - aber das einfach Menschen sich einfach mal
  25. 00:48
  26. Gedanken machen, über ihr Leben auf dieser Welt, in unserer Gesellschaft und darauf
  27. 00:52
  28. freue mich an diesem Tag und beobachte das, als Vorsitzender des
  29. 00:55
  30. Petitionsausschusses - mit sehr großem Interesse und bin allen dankbar, die sich
  31. 00:59
  32. dafür engagieren und dass auch ehrenamtlich mit vorbereiten.
  33. 01:04
  34. Also grundsätzlich ist es immer gut, wenn man sich überlegt, wie können wir
  35. 01:10
  36. unsere Fragen von Innovationen, Fragen von technologischem Fortschritt
  37. 01:14
  38. zusammenbringen mit einem gesellschaftlichen Fortschritt. Das heißt
  39. 01:17
  40. wie kann der Erfolg den man hat, im Wirtschaftsbereich zum Beispiel, da sind wir
  41. 01:21
  42. sehr stark, wie kann man diese Kraft und dieses Geld
  43. 01:25
  44. und alles was dahinter steht, wie kann man das auch zu sozialer
  45. 01:29
  46. Gerechtigkeit bringen. Wie kann man im Endeffekt auch dafür sorgen, dass mit
  47. 01:32
  48. diesem Geld, mit dieser Kraft innere Sicherheit geboren wird und dass die
  49. 01:35
  50. Menschen sich im Endeffekt einfach wohl fühlen. Darum geht es am Ende des Tages. Es geht
  51. 01:39
  52. nicht um die Wirtschaft an sich, es geht nicht um soziale Gerechtigkeit an sich
  53. 01:42
  54. und es geht nicht um die innere Sicherheit an sich, sondern es geht das alles
  55. 01:44
  56. miteinander gut und harmonisch funktioniert und dafür kann
  57. 01:48
  58. einen Tag mit so viel Meinungen und so viele Positionen dazu beitragen.
RAW Paste Data