SHARE
TWEET

Untitled

a guest Nov 20th, 2015 23 Never
Not a member of Pastebin yet? Sign Up, it unlocks many cool features!
  1. function createGame()
  2.  
  3.     -- man sollte alle Variablen mit 'local' deklarieren, sonst gibt es unter Umständen Probleme auf iPhones
  4.     local index
  5.     local value
  6.     local unsererZonen
  7.  
  8.     -- Zuerst speichern wir uns alle unsere Zonen in einem Array:
  9.     unsereZonen = {
  10.         zone_1,
  11.         zone_2,
  12.         zone_3,
  13.         zone_4,
  14.     }
  15.  
  16.         -- Wir merken uns den alten und den neuen Ursprung
  17.     -- Der neue Ursprung wird die aktuelle Spielerposition
  18.         local newOrigin =  Player.ObjectLocation
  19.     -- Der alten Ursprung ist ein beliebiger (hier der erste) Punkt aus unserer Zone 'Ursprung'
  20.         local oldOrigin = Ursprung.Points[1]
  21.     -- in diesen Variablen speichern wir Entfernung und Winkel
  22.         local bearing
  23.         local distance
  24.  
  25.     -- Wir loopen über unsere Zonen und verschieben sie mit Hilfe des alten und neuen Ursprungs
  26.     for index, aktuelleZone in pairs(unsereZonen) do
  27.         -- In 'aktuelleZone' ist die aktuelle Zone
  28.         -- Diese deaktivieren wir vor dem Verschieben
  29.         aktuelleZone.Active = false
  30.         -- Zuerst verschieben wir den sog. 'OriginalPoint' dieser wird von den Playern z.B. für Annäherung benutzt
  31.         -- Abstand und Winkel zum alten Urpsrunge bestimmen
  32.         distance, bearing = VectorToPointSafeToUseOniPhone(oldOrigin, aktuelleZone.OriginalPoint)
  33.         -- Und relativ zum neuen Ursprung verschieben
  34.         aktuelleZone.OriginalPoint = Wherigo.TranslatePoint(newOrigin, distance, bearing)
  35.         -- Nun verschieben wir alle anderen Punkte der Zone
  36.         aktuelleZone.Points = translatePointsRelativeSafe(aktuelleZone.Points, oldOrigin, newOrigin)
  37.         -- Ahctung: Eine Zone wird unter Umständen für den Player erst verschoben, sobald sie wieder aktiv gesetzt wurde!
  38.         --value.Active = true
  39.     end
  40.  
  41.     -- Zu guter Letzt muss noch der Ursprung angepasst werden:
  42.     Ursprung.OriginalPoint = newOrigin
  43.     -- Darauf achten, dass man alle Punkte anpasst!
  44.     Ursprung.Points[1] = newOrigin
  45.     Ursprung.Points[2] = newOrigin
  46.     Ursprung.Points[3] = newOrigin
  47.  
  48. end
RAW Paste Data
We use cookies for various purposes including analytics. By continuing to use Pastebin, you agree to our use of cookies as described in the Cookies Policy. OK, I Understand
Top