daily pastebin goal
27%
SHARE
TWEET

Untitled

a guest May 16th, 2018 83 Never
Not a member of Pastebin yet? Sign Up, it unlocks many cool features!
  1. Möchte einmal zusammenfassen was ich nun alles gemacht habe bezüglich der Änderung:
  2.  
  3. 3 Schütze hinzugefügt
  4. - Q1 wird Netzschütz
  5. - Q2 Sternschütz
  6. - Q3 Dreieckschütz
  7. - Q4 Förderband
  8.  
  9. - Über den Hilfskontakt (Schließer ) von Q2 auf P11 - Anzeige Sternebtrieb
  10. - Über den Hilfskontakt (Schließer ) von Q3 auf P12 - Anzeige Dreieckbetrieb
  11. - Über den Hilfskontakt (Schließer ) von Q4 auf P16 - Anzeige Förderband EIN
  12.  
  13. 1 Motorschutzschalter hinzugefügt
  14. - MSS 1 für Stern-Dreieck Schaltung VOR das Netzschütz
  15. - MSS 2 für das Förderband in Reihe zu MSS 1 zur Störungsanzeige
  16.  
  17. 1 Steckdoese,Sicherung und RCD hinzugefügt
  18.  
  19. 1 Knebelschalter hinzugefügt
  20. - Knebelschalter rastend zum starten von dem Förderband auf einen Eingang gelegt
  21.  
  22. - B16 (Lichtschranke) auf einen Eingang gelegt.
  23.  
  24. Programm angepasst
  25. - Anlage Ein
  26. - Start erst möglich wenn 1. Förderband EIN und 2. Werkstück vorhanden (B11) und keine Störung (klar)
  27. - Start drücken -> Normaler Stempelvorgang
  28. - Nach dem 2ten Stempelvorgang ( 2x B16 ) muss Start wieder betätigt werden.
  29. - Wird Stopp gedrück fährt die Anlage in Grundstellung, M1 und Förderband laufen weiter.
  30. - Löst ein Motorschutzschalter aus geht die Anlage in Störung --> Alles Tot
  31. - S1 schaltet alles aus.
  32.  
  33. So ist meine grobe Änderung abgelaufen. Denke das wars,oder?
RAW Paste Data
Top