Pastebin launched a little side project called VERYVIRAL.com, check it out ;-) Want more features on Pastebin? Sign Up, it's FREE!
Guest

Was ist INDECT 2013 Transkript

By: a guest on Jan 25th, 2013  |  syntax: None  |  size: 4.94 KB  |  views: 212  |  expires: Never
download  |  raw  |  embed  |  report abuse  |  print
Text below is selected. Please press Ctrl+C to copy to your clipboard. (⌘+C on Mac)
  1. Was ist das Indect Projekt?
  2.      
  3. INDECT ist ein grossartiges Forschungsprojekt, welches zu einer bahnbrechenden Entwicklung eines Werkzeuges zur Sicherheit der europäischen Bürger  führt.
  4. Die Sicherheit der EU Bürger hat dabei oberste Priorität.
  5. Ziel des IDNECT-Projektes ist es, eine effektive Lösung zur Bekämpfung des Terrorismus und der Kriminalität zu finden.
  6.  
  7. Unser Hauptanliegen ist die Verbesserung der Überwachung, und die automatische Erkennung einer Gefahrensituation, durch die Analyse des Verhaltens der Bürger.
  8. Des weiteren werden durch das INDECT-Projekt im Internet Datenanalysen durchgeführt, sowie Videos, Fotos, Text, überprüft.
  9. Wie kann das INDECT-Projekt die Überwachung unterstützen?
  10. Die Staaten der Europäischen Union haben über viele jahre hinweg die Entwicklung,
  11. Umsetzung und die Videoüberwachung gefördert, was wir jetzt CCTV-Schutz nennen werden, Um Kontroversen zu vermeiden
  12. Trotz erhöhter Einsicht in öffentlichen Raum ist die Videoüberwachung mangelhaft.
  13. Die  Schwachstelle dieses Systems ist der Mensch. Sicherheitsleute vor ihren  Monitoren können nicht alles sehen und nicht alles hören, somit nicht  die richtigen Entscheidungen treffen.
  14.  
  15. Die menschliche Leistung hat ihre Grenzen.
  16. Ein Mensch hat nicht die Fähigkeit, einzelne Individuen in einer Masse von menschen zu identifizieren, eine Person kann nicht alle Daten aufrufen um eine effektive Analyse und Verbindung mit den Onlinedaten herzustellen.
  17. Das INDECT-Projekt bietet ein perfektes System, indem es so wenig wie möglich die Präsenz des Menschen im Prozess der Analyse und Überwachung erfordert.
  18. Das INDECT-Projekt bietet intelligente, fehlerfreie, saubere Überwachung durch automatische Programme.
  19.  
  20. Mit dieser automatischen Überwachung kann das system alles sehen, alles hören, alles analysieren. Hinzu kommt die Möglichkeit, zusammenhänge zwischen den Daten der CCTV-Kamaras, des Internets und der Polizei, miteinander zu verknüpfen.
  21. Wie wird INDECT in der Lage sein, Bedrohungen zu identifizieren?
  22.    
  23. Das INDECT-System nutzt viele untereinander verbundene Module, welche verschiedenste Funktionen ausführen können:
  24. Sammeln von Informationen
  25. Analyse von Informationen
  26. Datenkommunikation
  27. Ausführen von Abfragen
  28.      
  29. Um dieses Konzept der verteilten Aufgaben zu verstehen, stellen Sie sich ein riesiges Spinnennetz vor, das Informationen herausfiltert.
  30.  
  31. Um greifbare Daten zu sammeln, verarbeitet INDECT die Information aus:
  32. Überwachungskameras
  33. Drohnen
  34. GSM und GPS Überwachung
  35. Mikrofonen
  36. Und vielen andere Sensoren.
  37.  
  38. Jedes Verhalten wird analysiert und mit anderen Daten verglichen werden, all das ohne ihre Zustimmung.
  39. Indect ist in erster Linie eine Intelligente Datenanalyse:
  40.  
  41. Gesichtserkennung
  42. Nummernschilder-Erfassung
  43. Verhaltens-Erkennung
  44. Erkennen von Gefahrenssituationen
  45. Darstellung von Beziehungen und sozialen Interaktionen über das Internet
  46.  
  47. Das Sytem wird Individuen erfassen, ausfindig machen und mit verschiedensten Daten, wie Polizeiakten oder dem InternetVerhalten, in Beziehung setzen.
  48. Mehrere Parameter erlauben es, potenzielle Bedrohungen zu ermitteln.
  49. Zum Beispiel wird das System analysieren, ob:
  50.  
  51. Sie in die falsche Richtung gehen
  52. Sie in einer Gruppe sind
  53. Sie in den Nachtstunden umherlaufen
  54. Sie zu lange sitzen
  55. Sie auf der Straße sind
  56. Sie rennen
  57.  
  58. Sie werden absolut transparent im System sein, ob Sie es wollen oder nicht. Aber machen Sie sich keine Sorgen, das alles wurde nur zu ihrer eigenen Sicherheit entwickelt!
  59.  
  60. Was könnten die Möglichkeiten in der Zukunft für ein solches System sein?
  61.      
  62. Wir garantieren, dass INDECT dem Gesetz Folge leisten, es ausführen und dabei ethischen Richtlinien folgen wird, die die Privatsphäre unserer Bürger schützen.
  63. Aber wie sich Gesetze und Regierungen ändern, so ändern sich auch dessen Bedrohungen.
  64. Sobald die Einrichtung des Systems abgeschlossen ist, sobald alles miteinander verbunden und automatisiert ist, wird das Netz gewebt sein, nichts wird unmöglich sein. Es wird möglich sein, die Parameter des Systems zu verändern.
  65. Wir können das System beispielsweise dazu gebrauchen:
  66.  
  67. Mitglieder einer politischen Bewegung zu identifizieren und diese Bedrohung zu isolieren
  68. die Herausforderungen in Angriff nehmen, Versammlungen zu verhindern, Anführer zu identifizieren
  69.  
  70. Politische Gegner isolieren, sie dauerhaft auffindbar machen
  71.  
  72. Die Einrichtung des INDECT-Systems könnte in der Zukunft dazu benutzt werden, politische Stabilität aufrecht zu erhalten.
  73. Wir ziehen außerdem in Betracht, dieses Sytem an Unternehmen oder ausländische Nationen zu verkaufen, um den Regierungen dabei zu helfen, Recht und Ordnung aufrecht zu erhalten.
  74. INDECT ist das Versprechen auf eine Welt, die sicherer, stabiler, beständiger, transparenter, ordentlicher ist.
  75. Das INDECT-Projekt soll die Bevölkerung vor sich selbst schützen.
  76. Denn die größte Bedrohung bist DU!
  77.      
  78.      
  79. Können wir das akzeptieren?
  80. NEIN zu einem ultra sicheren Europa
  81. Stopp Indect
  82. Expect us!