SHARE
TWEET

Untitled

a guest Jun 19th, 2017 41 Never
Not a member of Pastebin yet? Sign Up, it unlocks many cool features!
  1. Vergleichen Sie die Rechte und Pflichten von Jugendlichen in Deutschland und England.
  2.  
  3. In diesem Aufsatz habe ich vor, die Rechte und Pflichten von Jugenlichen in Deutschland und in England zu besprechen und die Entscheidungen beider Regierungen für den Zeitpunkt des Erwerbs von Rechten und Pflichten in Frage zu stellen.
  4. Beide Regierungen sind der Meinung, dass Kinder nicht strafmündig sind - Hierin geht darum, wann man für seine Verbrechen belangt werden kann.  In England kann man mit nur 10 Jahren für sein Verhalten verantwortlich gemacht werden; während man in Deutschland 14 sein muss, bevor man für seine eigene Verbrechen verurteilt werden kann.  Auf der einen Seite ist es nötig, gutes Verhalten von von einem jungen Alter erwarten zu können.  Auf der aderen Seite kann man sicher nicht mit 10 Jahren gänzlich verantwortlich sein.  In diesem Fällen liegt das Problem häufig bei den Eltern.
  5. Im Gegensatz dazu, ist die deutsche Regierung strenger bei den Gesetzten darüber, wann man Auto fahren darf.  In Deutschland muss man bis 18 warten, seinen Führerschein zu machen.  In England In England kann man schon mit 17 Auto fahren.  Viele Leute sind der Meinung, dass junge Autofahrer sehr unsicher sein können obgleich ich der Meinung bin, wenn man mit 16 einen Vollzeitjob machen darf, ist es Praktisch selbständiger sein zu dürfen.
  6. Im Großen und Ganzen glaube ich, dass beide Länder sowohl Vorteile als auch Nachteile für die Jugendlichen haben.  Ich bin fest überzeugt, dass Deutschland und England beide genug Freiheit geben, um junge Leute erwachsen werden zu lassen.
RAW Paste Data
Top