SHARE
TWEET

AUFRUF AN ALLE HARTZ IV GEGNER!

ContraHartzIV Dec 2nd, 2019 (edited) 70 Never
Not a member of Pastebin yet? Sign Up, it unlocks many cool features!
  1. AUFRUF AN ALLE HARTZ IV GEGNER!
  2.  
  3. Hartz IV ist menschverachtend und somit ein Unrechtssystem. Die Jobcenter in Deutschland sind das Werkzeug von diesem Unrechtssystem. Die Jobcenter arbeiten nicht für Hartz IV betroffene Menschen, nein sie arbeiten gegen diese Menschen.
  4. Die Jobcenter nehmen willig in kauf, dass Hartz IV betroffene Menschen krank durch dieses System werden, das sie obdachlos werden, und kein Bein mehr auf dem Boden bekommen.
  5. Wer auf Hartz IV Leistungen angewiesen ist, wird zum transparenten Bürger in einem scheinbar freien Land (Deutschland). Wer auf Hartz IV Leistungen angewiesen ist, wird vom zuständigen Jobcenter immer wieder aufgefordert, regelmäßig seine bürgerlichen Rechte abzulegen (Eingliederungsvereinbarung).
  6. Wer das Jobcenter betritt, der verlässt die Bundesrepublik Deutschland und betritt eine Sonderrechtszone, die nur die Gesetzgebungen des SGBII kennt. Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland wird durch die Gesetzgebungen des SGBII (Hartz IV) schamlos unterlaufen, und entzieht den betroffenen Menschen fundamentale Rechte.
  7.  
  8. LAST EUCH DASS NICHT MEHR LÄNGER GEFALLEN!
  9. Aufruf an alle Hartz IV betroffene Menschen, Bürger der Bundesrepublik Deutschland. Veröffentlicht im Internet zum Beispiel Twitter, Facebook, Instagram und so weiter, wie euch die Jobcenter behandeln. Legt, wann immer es auch möglich ist, Rechtsmittel gegen die Jobcenter ein. Veröffentlicht jede gewonnen Klage im Internet. Wenn Ihr nicht wisst, wie Ihr dass machen sollt, fragt Familienangehörige, Freunde, Bekannte, oder wendet euch an Erwerbslosenvereine.
  10.  
  11. Haltet immer den Datenschutz bei Veröffentlichungen ein, dass ist ganz wichtig.
RAW Paste Data
We use cookies for various purposes including analytics. By continuing to use Pastebin, you agree to our use of cookies as described in the Cookies Policy. OK, I Understand
 
Top