SHARE
TWEET

Hausverbot

a guest Sep 19th, 2014 8,918 Never
Not a member of Pastebin yet? Sign Up, it unlocks many cool features!
  1. Hi,
  2.  
  3.  
  4. wie eben schon telefonisch beschlossen:
  5.  
  6. Da der Landesvorstand Bremen sich sorgt, dass sich Mitglieder vor dem
  7. Hintergrund aktueller Ereignisse durch die Anwesenheit von Mitgliedern
  8. des Bundesvorstands auf dem Landesparteitag Bremen am Wochenende in der
  9. Wahrnehmung ihrer Mitgliedsrechte beeinträchtigt fühlen könnten,
  10. beschließt der Landesvorstand einstimmig ein Hausverbot für Mitglieder
  11. des Bundesvorstands auf dem LPT im Gewerkschaftshaus in Bremen.
  12.  
  13. Der Beschluss ist dazu gedacht, den Frieden und den Pluralismus in der
  14. Partei nicht weiter zu gefährden, daher erfolgt er nichtöffentlich. Wir
  15. bitten den Bundesvorstand, ihn genau so zu behandeln. Er erstreckt sich
  16. nicht über den bevorstehenden Landesparteitag hinaus. Wir bitten die
  17. Betroffenen, den Zeitraum bis zur nächsten Gelegenheit zu nutzen, den
  18. innerparteilichen Frieden zu stärken, sodass der Landesvorstand beim
  19. nächsten Mal zu einer anderen Bewertung kommen kann.
  20.  
  21.  
  22. Für den Vorstand der Piratenpartei Bremen
  23. Sebastian Raible
  24.  
  25. --
  26.  
  27. Sebastian Raible
  28. Vorsitzender im Landesverband Bremen der PIRATEN
  29.  
  30. sebastian.raible@bremen.piratenpartei.de
  31. Twitter: @FreakkaerF
  32. https://wiki.piratenpartei.de/Benutzer:Freak
  33.  
  34. Piratenpartei Bremen
  35. Daniel-von-Büren-Str. 15, 28195 Bremen
  36. Telefon: +49 421 408968420
  37. Presse:  +49 421 408968421
  38. Fax:     +49 421  36799050
  39.  
  40. http://www.piratenpartei-bremen.de/
RAW Paste Data
Top