Pastebin launched a little side project called HostCabi.net, check it out ;-)Don't like ads? PRO users don't see any ads ;-)
Guest

Untitled

By: a guest on Oct 31st, 2012  |  syntax: None  |  size: 1.49 KB  |  hits: 142  |  expires: Never
download  |  raw  |  embed  |  report abuse  |  print
Text below is selected. Please press Ctrl+C to copy to your clipboard. (⌘+C on Mac)
  1. Sehr geehrter Professor Sander,
  2. Ihre Vorlesung "Analysis für Informatiker", speziell die damit verbundenen Übungen, sind nun schon seit einiger Zeit ein Diskussionsthema, sowohl bei uns Studenten, als auch bei Tutoren und der Fachschaft. Da sich bisher nur wenig an der Situation geändert hat, wurde der Vorschlag genannt, Ihnen persönlich eine Nachricht zukommen zu lassen, anstatt den Umweg über Tutoren und Assistenten zu nehmen, dem ich hiermit nachgehe. Ihre Assistenten Katja Hanowski und Jörg Vautz zeigten sich bisher leider uneinsichtig gegenüber den Problemen.
  3. Sowohl die Tutorenübungen als auch die Hausübungen sind in Zeit- und Leistungsanforderung immens hoch. Dies äußert sich insofern, dass viele Studenten etwa 10 oder mehr Arbeitsstunden investieren müssen, um sich sicher sein zu können, die für die Klausurzulassung nötigen 33% der Punkte zu erreichen. Die enorme Menge der Aufgaben wird auch in Tutorien und der Globalübung deutlich, da diese sich komplett so gestalten, dass die Musterlösung auf Folie bzw. Tafel abgetragen wird; dennoch sind 90 Minuten nicht genug Zeit, um alles "behandeln" zu können. Es ist nicht möglich, diesem Vortrag schriftlich zu folgen und ihn gleichzeitig zu verstehen, sodass das Angebot, Fragen zu stellen, quasi zur Farce verkommt.
  4. Ich bitte Sie darum hiermit, sich in diese Diskussion einzuschalten. Alleine das Veröffentlichen aller Musterlösungen wäre eine massive Erleichterung für uns.
  5.  
  6. Hochachtungsvoll,
  7. ------->>> NAME EINTRAGEN <<<-------